Beiträge von Stone

    Jo das spiel isch wirklich toll gse, vorallem well dr EHC dr Ahschluss gschafft het zum 3:2. Leider het me unzähligi Chancen vergäh im letschte Drittel het Powerät, aber isch den plötzlich wie tot uf dr blaue Linie gstande anstatt vorchecking z'mache. Den isch me überlaufe worde well me dr Langethaler die neutrali Zone überloh het. Me seht huffe gueti ahsätz, aber es fehlt, no an viele details. Schön isch moral vom EHC, aber ich mues au zue gäh das Spiel het dr EHC sälber us dr Hand gäh, dä gegner hät me mit e bitz me spiel Ideeä könne bezwinge.


    Bravo EHC.. wyyter so:play:

    Es het niemer erwartet das Basel bi ihre Spiel e fini Klinge füehrt. Es isch klar für mi es goht über e Kampf, Kontition und e eifachs Spiel. Das funktioniert genau bi dene Mannschafte wo mehr oder weniger s'glieche system spiele. Wot Basel sich gege ufe orientiere goht das nur über e vierti komponänte....Technik...also ihstutierti spielzueg oder Powerplay. Was ich guet gfunde ha isch s'vorchecke, im Gegner gar kai Zyt loh zum ufbaue...aber das goht au nur wenn schlitschuhetechnisch kasch mit laufe...hüt sind au mehr vorem Gegnerische goal gstande was au guet gse isch...


    Bi überügt und me seht au Basel schafft an sich und wird immer besser...wieter so 👍🏻🥅🏒

    Jo das bi däm Match wär mehr drine gläge, s'blödschte isch dä Penalti gse noch dr 2:1 führig, da wär vo mir us gseh nit nötig gse. Was unbedingt sott güebt wärde isch s'Powerplay so wird das mit 5 spieler zue 4 nüt, do bruchts wie me gse het scho e 5 zu 3 spieler. Vo mir us gse fälle d'Ideeä es sich zue durchsichtig und zwenig schnäll, dr gegner ka sich guet verschiebe.
    Ok 1 Punkt hän mir könne ergattere jetzt bruchts in de nägschte no sicher 4 ;)

    Möglichkeiten...z.B. gibt's Vereine die "Pakete" schnüren...wer eine Karte für die Spiele x, y, z kauft bekommt die 10 oder 20% günstiger als wenn er sie einzeln kauft...so kann man auch "unattraktive" mit "attraktiven" Gegnern verbinden usw... da gibts echt viele verschiedene Möglichkeiten..

    Das seh ich au e so...frog mi scholang worum me nit e "Spotabo" macht mit dene Clubs wo au Zueschauer bruche, zB. RTV, SM Aesch, Starwings oder au mitem FCB. S'Abo könnt jo so si das immer ei Sportart mehr Ihtritt het und für die andere gits no spiel dr zue.Wie dr Fehri gsait het es git gnueg möglichkeite, die Verantwortliche müesste aifach emol an ei Tisch hocke...

    Wenn me die aktuelli Tabälle ahluegt müese jetzt gege Sierre dehai und gege Winterthur minimum 4 bis 5 Punkt drin liege. Es sind die Mannschafte, wo ich s'Gfühl ha, zämme mit de Ticino Rockets die liege in unsere riechwieti. Langethal het immer hin gege Sierre gwunne aber gege Thurgau uswärts verlohre. Langethal wär schön wenns au dehai e paar Punktli git, aber ebe jede Matsch muess z'erscht g'spielt wärde:sprint::check:

    Was ist da wieder los. Kaum ein Pass der ankommt, kaum ein Puck der gestoppt werden kann. Die Chancenauswertung ein Alptraum. Henauer der daneben greifft. Der HCC immer ein Schritt schneller. Sind die müde? Gut, die Eisqualität vielleicht nicht besonders gut (viel Wasser nach der Reinigung), aber es ist für beide das gleiche.

    Seh das nit e so wie du...was hesch erwartet? Es isch s'dritte Spiel...HC La Chaux-de-Fonds spielt scho ewig in dere Liga! Die Mannschaft muess sich zersch an dr höheri rytnmuss gwöhne. Jo ich weiss..alli wärde sage die hän jo scho SL erfahrig... jo aber als Mannschaft händ si das nur ufem Papier. Jede wo emol Hockey gspielt het wais das tempo und Passgäbig nit amene einzellne ligt. Du kasch es Trainiere aber obs im Match uf goht isch immer e frog wies dr Gegener zueloht. Für mi het dr EHC immer no parolie botte und het au zeigt es liegt no me dine. Bi überzügt es kunnt no meh vom EHC...

    Jo das isch e tolli Sach gse, ka ich mi no guet erinnere. Au s'letschte spiel vom EHC uf dr Magarete. Dazumal het me s'Gfühl ka es git e ufbruch in Sache Ishockey in Basel. Laider het euforie nit lang k'hebt. Mir hän in basel zwar e schöni Halle, aber usse ume gits immer wie weniger Issfälder. Ufem Eglisee gits nur no ei Fäld und die längscht überfälligi Sanierig vo dr Magarete bestoht au scho 20 Joor. Für mi als Hockeyspieler isch das Trurrig, wenn me Iss in dr Halle nur zue enorme Priise bikunsch oder am nüni z'Nacht muesch go e Hockeymatsch spiele damit überhaupt e Match kasch spiele.


    Also es brucht no viel für dä Sport, den es gäb au einigi wos würd Interessiere.


    Sorry wenn ich jetzt Stimmig dämpft ha:sign2_sry:

    Ja lieber Zamboni.

    Ich verstehe dich, aber ich bin der Meinung, dass sich die Preise für Gäste und Heim, sich nicht unterscheiden? Was ich mir auch wünschen würde ist, dass man ein Familienticket kaufen könnte, sagen wir mal ein 20 für jeden Stehplatz.

    Die Preise für Essen und Trinken, finde ich jetzt nicht speziell hoch, da habe ich anderen Stadien schon mehr bezahlt und weniger bekommen. Trotzdem könnte man vielleicht das eine oder das andere optimieren. Im Moment ist es einfach, schwierig, da das Budget für Basel so oder so schon nicht hoch ist.

    Hoffe du kommst trotzdem wieder, wenn auch nur in den Play-Offs;)

    Ich bi sehr z'friede mit däm was ich gse ha.

    Fräch gege führe gspielt, nochem erschte träffer e reagtion zeigt und Visper hän nit viel besser gspielt. Basel het uswärts das gmacht was me vo ihne het könne erwarte wenn me uswärtsspielt und s'erschte Spiel in dr SL macht. Bi überzügt si hän no viel luft gege obe und wärde di sicher au no nutze.👍🏻