Beiträge von Ehc Freak87

    Liebe Forum user , Wen es die (hofffentlich letzte Pleite in der Liga war bis zum Saison Ziel dann ist sie mir heute fast egal..

    Bis auf die 2 anderen Kanidaten die ich vorhin erwähnt habe , wird es mir nicht angst und bange. Und nach 2 Manschaftganzen Training fand ich es heute gut gegen Seewen, die leben auch nur von ihrem Bestplayer.

    Blibet gsund und dene gege Bülach in Arena.

    Wenn wir eines der ca 8-10 restlichen Quali Spiele verlieren dürften dann haben wir es heute leider getan.

    Ich mache dem Ehc Basel keinen Vorwurf nach praktisch einem monat ohne ernstkampf.Heute war es am anfang logischweise etwas unsicher, dann kommt noch pech dazu, und ein geheimfavorit in der Liga. (Das wäre auch noch ein poz. Nlb club für mich.) Wir sind immernoch vorne dabei und glaubs mit mindenstens einem Spiel weniger als Seewen und Dübi, Huttu ist auch nich ganz zu vergessen.

    Hauptsache wieder Ehc Basel.

    Es wird schon gut kommen.

    Kämpfe und Gwünne.

    Hopp Basel!

    Während andere Clubs in der msl in der Weihnachtspause zum teil Spieler mit B Lizenzen geholt haben ist es in dieser sache sehr ruhig beim Ehc Basel.

    Auf eine Art ist es nicht so gut,weil die neuen Eingewöhnungszeit bräuchten,und in der Kaderbreite ist es eher gut finde ich.

    Gab es dazu überhaupt gerüchte , und bis wann könnte mann die B Lizenzen lösen?

    Es sind für mich die Faktoren Leider die Pandemie, Vetletzungen von Spieler, der kommende Playoff start.

    Was denkt ihr darüber?

    Aber es noch nich klar wer es sein wird.Aufgrund der Tabellenlage könnte mindenstens einer der Aufstigskonkurenten ins Play out wandern.

    Sollte der Verband nicht in diesen Tag die Resultate der Bewerbung bekannt geben?

    Würde mich ja schon wundernehmen.

    Hopp Basel!

    Nach bald einem Monat ohne Ehc Basel Spiel geht es hoffentlich am samstag weiter gegen einen Hauptkonkrurenten in der Tabelle,nähmlich gegen den Ehc Seewen.

    Aufgrund der Aktuellen Sportliche Lasge rund um den Ehc Basel, würde ich sogar von einer Ausenseiter Lage für Basel schreiben.Für mich ist Seewen,neben Huttu und Dübi ein Geheimfavorit in der Liga

    Und für mich ist die Ostgruppe die etwas stärkere Gruppe, und es kommt jetzt auf jede einzele gesammelte Ehc Bohne drauf an im Kampf um den Qualisieg.

    Wird noch ein sehr weiter und harter weg.

    Und auch das Gezeere um den 8.ist für den Ehc nicht ganz unwichtig.(Zb. Düdingen, oder Arosa oder Martigny.

    Hopp Basel. Auf einen Erfolgreichen und Langen Saison Endspurt.:play::sieger:

    Da Spricht mir einer aus der Seele!Danke Sixpuck.

    Vielleich kommt ja der BR heute mit Entscheidungen in Bern zb mit einer 2/3 Kapazitätslösung..

    Jedoch weis ich nicht genau ,welches Recht stärker zu gewichten ist Kantonales ,oder Bundesrecht.

    Ich finde das jetzt die beiden Kantone dem Ehc Basel unter die Arme greiffen sollten.

    Geniesen wir solange wie möglich den Spiel besuch des Ehc Basel.

    Hopp Basel!

    Ich bin immer noch etwas geschockt von diesem Email wo ich heute abend vom Ehc Erhalten haben. Das jetzt die beiden Kantons Regierungen den Kapazität Hammer eingeschlagen haben. Der Ehc hatte in den letzten Spielen ca 1400 fäns und ein Stadion von 6500 Fän plätze. Zb 1/3 würde ja auch reichen.

    Bs wohl mit dem Tessin gerade die mit den strengsten Regel.


    Dem Ehc Basel wird leider eine menge Geld dadurch verlieren.

    Ich bin der Meinung das die Kantone jetzt dem Ehc aus dem seich helfen müssten.

    Regen wir uns nicht auf darüber und freuen uns auf die Spiele die noch kommen können.

    Hopp Ehc Basel!!!

    Und Täglich Grüsst das Covid murmeltier.

    Laut Hockeyhuttwil.ch ist ihr heutiger match bei den Wikinger aus Münsingen auch verschoben worden.

    Irgendwie hätten bestimmte Doppelrunden ihren reiz finde ich.

    Und das wegen dem möglichen Arosa spiel am Cupfinal Weekend ist nur ein gedanke von mir.

    Ich habe mir den Spielplan jetzt mal genauer angeschaut.

    Vieleicht wurde das Spiel in dübi extra auf den 13. Februar Gelegt weil mann am12. Februar Noch in Bülach ist. In der Möglichen B Liga hätten Sie wohl dann meistens Freitag,Sonntags Spiele.Für einmal können Sie es machen finde ich.Vielleicht bleiben Sie ja die eine nacht im Zürcherischen umland.

    Dann fahren sie einmal weniger hin und her. Das ist nur ein these von mir.

    Und von den daten her müsste eigentlich am 5,6 Februar die Reise in die Berge anstehen nach Arosa. 5,6 ist möglicher weise Amateur cup Final wo Arosa dabei wäre.

    Es sind kniflige wochen für die msl.

    Wir haben ja momentan mindenstens 2 Nachholspiele.

    Hopp Basel!

    Schade, Aber Verständlich wegen des Return of Sport.

    Hoffentlich kommen alle Basler wieder sehr schnell auf ihr Spiel Level in den nächsten partien.

    Ich könnte mir vorstellen das es im Februar ein Monströses Ehc Basel Spiel program gibt. Ende Februar stand heute soll es doch mit den Playoffs losgehen.

    Oder das Amateur Comitee verschiebt den Playof start zb um eine Woche. Das sind meine Gedanken dazu.

    Wir werden es sehen.

    Hopp Basel!

    Nun wurde mindenstens eine weitere Partie der msl verschoben. Nämlich Huttu-Martigny .

    droopy,oder Ehc Experte.

    Wurde auch schon in der Msl auf den Punkteschnit per gsepieltes Spiel umgestellt?

    Wenn nicht,ist das ne Frage der Zeit für mich.

    Die Quelle ist die Sihf Game App.

    Liebe Forums Gemeinde.

    Ich erlaube mir das Thema zum Hoffentlichen Spiel gegen Dübendorf am Dienstag zu eröffnen.

    Der Normale Spielplan des Ehc sieht vor das es am Dienstag ein Heimspiel geben würde gegen Dübendorf.

    Da wir gerade in besonderen Zeiten sind frage ich ob auch jenes spiel eventuell verschoben werden muss.

    Aufgrund des Return of play für den Ehc Basel kann ich es mir (leider vorstellen).Hoffentlich kommen alle Betroffenen vom Ehc , und die Fän gemeinde gut durch diese Zeiten.

    Ich fand auch die sehr frühe info wegen der Verschiebung des Arosa Spiel recht gut.


    Gruss Ehc Freak

    Ich habe mir gerade mal den Spielplan mit den Regional Gruppen, Also wir in der Ostgruppe angeschaut und da hatt es nach meinem Verständnis nach leider nicht mehr viel platz für weitere Verschiebungen.

    Ab nächster Woche wäre bis zum (möglichen Playoff Start )

    Jeweils Dienstag, Mittwoch Samstag Spiele.

    Ich denke wir werden es bald erfahren wie es mit der Msl weiter geht. (Baspo und Semi profi status sei dank.)

    Aufgrund der Fairnes würde ich es begrüssen wenn die 4 Manschaften die erst 21. Spiele gemacht haben ihr spiel noch spielen würden und dann der Quali Stop mit 22 Spielen.

    Es ging ja in der msl ja zum glück erstaunlich gut, und bis jetzt etwa mit 5 spielverschiebungen der Liga.

    Und in dieser Liga könnte mann es auch etwas nach hinten schieben der mögliche Rest der Saison.

    An alle Bleibt gesund,werdet gesund.

    Sali Zämme. Ich würde es begrüsen wenn wir unser Beitrag an einem der Hoffentlichen 5 Heimspiele ab nächster Woche Droopy geben könnten .

    So das wir das Trikot auch im Worscase Szenario schon hätten.

    Es geht ja auch um die Unterstützung des Spieler.

    Haben wir uns jetzt auf ein Spieler geeinigt?

    Hoffentlich kommt langsam unser möglicher Ausflug in die Berge näher. Ich bin vorsichtig optimistisch das er über die Bühne gehen kann.

    Sportlich würde es wohl ein sehr Spannendes Spiel geben. Gestern hat Arosa zu mindest ein Nachtrags spiel gegen Martigny verloren.

    In däm Sin Hop Basel.