Beiträge von Avalanche

    ....das wär dann so ähnlich, wie damals mit den „Dragons“, nur nicht mit diesem fürchterlichen grün....

    Genau ... ;)


    Es ist halt ein bisschen die Frage, was man will. Das EHC-Logo gefällt mir: Es ist schlicht, mit dem Baslerstab als Identifikationsmerkmal. Was ich auf jeden Fall Quatsch finde, ist irgendein Vieh, mit dem der Club überhaupt nichts zu tun hat (z.B. der Hai mit Basel oder der Tiger mit Langnau). Da wäre der Basilisk schon passend; hier wäre das Problem, dass wir schon sehr nahe am Logo von Gottéron sind ... für den Fall, dass wir mal wieder in der selben Liga um den Titel spielen würden ... ;)

    Frage mich nur wer dieses bescheurte Corona-Reglement, das in den Playoffs bei einer Quarantäne für eine Mannschaft die zugleich das Saisonende bedeute, durchgesetzt hat ???

    Irgendwie leuchtet mir das schon ein: Wenn während der Quali ein Team wegen Quarantäne ausfällt, dann kann das Spiel relativ einfach nachgeholt werden und der übrige Ligabetrieb kann weiter laufen. In den Playoffs hingegen muss alles im Gleichschritt funktionieren: Die 2. Runde kann erst begonnen werden, wenn alle notwendigen Spiele von allen Mannschaften der 1. Runde beendet sind. Das kann zu unkalkulierbaren Verzögerungen führen. Da ist es wohl nicht dumm, sich auf einen auch in der Corona-Situation handhabbaren und realistischen Modus festzulegen.

    Danke, Droopy. Das war mir schon klar. Aber ich denke, wenn man gewisse Infos gleich hier platzieren würde, wäre die Schwelle, einen kleinen Kauf zu tätigen, vielleicht niedriger.

    Nach dem Statement des EHC zeigt sich wieder wie gross die Treue und Solidarität unter den EHC-Fans ist. Immer wieder gab es in der jüngeren Vereinsgeschichte Rückschläge. Und alle haben wir mit diesem Zusammenhalt gemeistert. Auch diese Hürde werden wir meistern!

    Es ist ein Projekt in Arbeit, wo sich jeder daran beteiligen und den EHC unterstützen kann.
    Stay tuned!

    Schön gesagt, LPBS! Genau meine Haltung!


    Auch die Pest und die Spanische Grippe sind irgendwann ausgestanden gewesen. Aber genau wie dort geht es einfach nicht so schnell, wie wir uns das wünschen. Da hangeln wir uns einfach durch die wenigen Hockeyspiele, die es überhaupt noch gibt (in der NLA wird ja im Moment auch sehr auf Sparflamme gespielt!) und freuen uns auf die Zeit, wo die Brügglingerkurve wieder offen sein wird. Herzlichen Dank euch Supportern; vom C1 aus sieht's immer geil aus!

    Wenn ich das Richtig sehe, dann ist wohl die Saison faktisch abgebrochen und fertig, oder?:(

    Vorläufig gilt für mich weiterhin das Prinzip Hoffnung. Vielleicht ist es ja so, dass, wenn jetzt die Ansteckungszahlen explodieren, dass wir dafür die 2. Welle umso schneller hinter uns haben ... ? :/

    .....oder kocht halt die NLA wieder ihr ganz eigenes Süppchen????

    Natürlich tun die das! Am liebsten hätten die ja schon lange eine geschlossene Profiliga, in der die NLB einfach noch eine Liga der Farmteams der NLA-Mannschaften wäre. Die haben den Kontakt zur Realität schon längst verloren, sonst würden sie auch nicht so kindisches Zeug schreiben wie "Wir dürfen uns nicht durch das Covid-19-Virus das Leben diktieren und verbieten lassen." Hallo? Jemand zu Hause im Oberstübchen? Das Virus diktiert unser Leben schon lange! Und das, Droopy, ist nicht das Problem der Gesundheitsdirektoren, sondern hat sich als best practice in unserem Land etabliert! Das Gerücht, dass der Bundesrat oder die Kantone oder Bill Gates oder wer auch immer eine Diktatur errichten möchte, ist einfach Quatsch hoch 3! Ich bin überzeugt, dass es (zumindest in der Schweiz!) allen Entscheidungsträgern lieber wäre, wenn sie keine Entscheidungen fällen müssten. Deshalb (und nur deshalb!) kommen wohl auch Entscheidungen heraus, die nicht unbedingt die besten sind, sondern die grösste Akzeptanz haben.

    Aber lassen wir das: Mir geht es wohl wie einem Schwerdrogenabhängigen: Wenn die Droge entzogen wird (in diesem Fall Hockey), bekomme ich Schüttelfrost und werde aggressiv!

    Ist es eigentlich Absicht, dass es die "Dislike"-Funktion nicht mehr gibt?

    Witzig: KHBS hat disliked, dass ich gefragt habe, ob es die "Dislike"-Funktion nicht mehr gibt .... ;)

    Im Ernst: Ich brauche diese ja fast nie, aber ich finde es nicht schlecht, wenn sie verfügbar ist.

    Go, KHBS: Daumen runter! ;)

    Wie vorher schon geschrieben: Insgesamt gefällt mir das Forumsupdate ebenfalls sehr: Deutlich luftiger und moderner und v.a. auf dem Handy wieder besser brauchbar. Vielen Dank, Schorsch!


    Noch nicht so glücklich bin ich mit der Mitgliedersortierung: Man kann nur wählen zwischen alphabetisch aufwärts und abwärts. Persönlich fand ich die Sortierung nach Anzahl Posts praktischer; so hatte man eine Übersicht über die aktiven Mitglieder. Könnte man diese Sortierfunktion noch hinzufügen?

    Dann könnte man ja vielleicht auch die «Team»-Liste etwas entrümpeln: Da gibt es x Wiederholungen und auch Funktionäre, die, soweit ich sehe, im Forum gar keine Funktion mehr haben.

    Und dann noch: Auch bei der Abteilung "Neueste Mitglieder" stimmt die Sortierung noch nicht ganz: Ich nehme nicht an, Schorsch, dass du auf diese Liste gehörst ... ;-)


    Aber wie gesagt: Gelungene Sache! Danke!

    Zunächst einmal: Herzlichen Dank, Schorsch, für das gelungene Update. Das Forum sieht nun wirklich schön schlank und modern aus und – wie andere schon geschrieben haben – es funktioniert jetzt wieder auf dem iPhone!


    Zum Tippspiel: Ich habe das abgesagte Spiel bereits mit allen Tipps auf den 2. Dez. verschoben. Selbstverständlich dürfen alle Tipps bis zum Anpfiff noch verändert werden.


    Ab sofort darf für das Spiel gegen Martinach getippt werden. Hoffen wir, dass es stattfinden kann!


    Übersicht über sämtliche Tipps und tagesaktuelle Rangliste: Tabelle

    Huttwil verlor gestern gegen den Sc Lyss.
    Ich finde diese Meisterschaft sehr Intresant,Ich glaube nicht an einen durchmarsch eines team.


    Das muss sich erst noch zeigen. Huttwil war bis jetzt ja souverän wie noch nie ein Team in der MSL: 6 Siege hintereinander, 30 Tore geschossen, 5 erhalten. Vielleicht war das gegen Lyss nur ein Ausrutscher, vielleicht tatsächlich der Umschwung. Ich habe jedenfalls auf das erste Nullpunktespiel von HH gewettet ... :n025:

    Ans Verlieren konnten sie sich ja heute gleich etwas gewöhnen: Zuerst klaut Valenza ihnen den Sieg in der regulären Spielzeit und im SO versenkt er den entscheidenden Penalty!