Cup 1/16-Final 2020/2021

      Cup 1/16-Final 2020/2021

      facebook.com/ehcbasel1932/ 21.6.2020
      ◇ CUP Auslosung ◇

      Am kommenden Donnerstag werden auf teleclubzoom.ch die Paare für den Cup 20-21 gezogen! In der Livesendung, die um 18 Uhr startet, werden wir unseren Cup-Gegner erfahren!

      Welcher ist Dein Favorit und weshalb? Lass uns wissen welchen Gegner Du am Liebsten am 15. oder 16. September bei uns in der Arena sehen würdest!

      #SwissIceHockeyCup


      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Die Spieldaten Cup 2020/2021:
      DI 15.09.20 oder MI 16.09.20 - xx:xx Uhr: 1/16-Final: EHC Basel - NLA/NLB Club (St. Jakob-Arena)
      SO 25.10.20: 1/8-Final
      MO 30.11.20 oder DI 01.12.20: 1/4-Final
      SO 20.12.20: 1/2-Final
      SO 07.02.21: Final

      -----------------------------------------------------------

      Die drei Auslosungs-Gruppen (Sechs Auslosungstöpfe):



      -----------------------------------------------------------

      Cup Spiele im TV:

      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Die Ziehung:
      HC Sierre - Fribourg Gotteron
      HCV Sion - EHC Biel
      HC Universite Neuchatel - Lausanne HC
      HCV Martigny - HC Ajoie
      HC La Chaux-de-Fonds - Geneve Servette
      EHC Basel - SC Bern
      EHC Thun - EHC Visp
      SC Langenthal - EHC Olten
      EHC Raron - EV Zug
      Hockey Huttwil - SCL Tigers
      GCK Lions - HC Ambri-Piotta
      EHC Dübendorf - ZSC Lions
      EVZ Academy - SC Rapperswil-Jona Lakers
      PIKES EHC Oberthurgau - Lugano
      HC Thurgau - EHC Kloten
      EHC Seewen - HC Davos
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Das bestmöglich Los !!! :thumbsup:

      Da besteht sogar die (kleine) Chance dass das Spiel auf Teleclub TV oder im Internet auf blick.ch übertragen wird.
      Jetzt müssen nur Zuschauer zugelassen sein und diese sich auch in die Arena trauen
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      facebook.com/ehcbasel1932/ 25.6.2020
      Wir kriegen Besuch aus dem Mutzenland! Der SC Bern ist unser diesjähriger CUP Gegner in der ersten Runde!

      Reserviert unbedingt den
      DIENSTAG 15. SEPTEMBER
      Das Spiel fängt, sofern möglich (Corona), um 20:15 an

      #SwissIceHockeyCup #EHCBasel #SCBern

      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)

      droopy schrieb:

      Das bestmöglich Los !!! :thumbsup:

      Da besteht sogar die (kleine) Chance dass das Spiel auf Teleclub TV oder im Internet auf blick.ch übertragen wird.
      Jetzt müssen nur Zuschauer zugelassen sein und diese sich auch in die Arena trauen


      Mir wäre es lieber wenn die Zuschauer ins Stadion kommen als das Spiel im TV
      zuschauen. Jedoch ist leider noch alles offen mit den Zuschauern.

      EHC BASEL + EHC BASEL NACHWUCHS :play:
      https://www.scb.ch/news/news/artikel/im-cup-gegen-basel 25.6.2020
      Im Cup gegen Basel

      Der SCB trifft zum Auftakt des Swiss Cups der kommenden Saison auswärts auf den EHC Basel. Die Spiele der ersten Runde werden am 15. oder 16. September ausgetragen.

      Bereits vor der Auslosung der Sechzehntelfinals im Swiss Cup war klar, dass alle NL-Clubs in der ersten Runde auswärts antreten müssen. Für den SCB standen in der Gruppe «Mitte» der SC Langenthal (Swiss League), der EHC Basel, Hockey Huttwil und der EHC Thun (alle MySports League) sowie der EHC Raron (2. Liga) zur Auswahl. Dem SCB wurde der EHC Basel zugelost. «Die Affiche Basel gegen Bern kennt man eher aus dem Fussball. Der EHC Basel ist nicht aus der Region, womit das entsprechende Berner Hockeyfest ausbleibt. Aber Basel ist ein Traditionsclub, und es ist sicher interessant und spannend, nach längerer Zeit wieder einmal gegen den EHCB anzutreten», sagt Rolf Bachmann, oberster Sport-Verantwortlicher beim SCB.

      EHC BASEL + EHC BASEL NACHWUCHS :play:
      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „droopy“ ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
      ehcbasel.ch/news/swiss-ice-hockey-cup-1-runde 26.6.2020
      SWISS ICE HOCKEY CUP - 1. RUNDE

      SC BERN - Wir kriegen Besuch aus dem Mutzenland!

      DIENSTAG 15. SEPTEMBER 2020
      20:15 UHR - ST. JAKOB ARENA


      Wir kriegen Besuch aus dem Mutzenland! Der SC Bern ist unser diesjähriger CUP Gegner in der ersten Runde!

      Tickets fürs Spiel werden so schnell wie möglich verfügbar sein! Bei einer Zuschauerrestriktion seitens der Behörden erhalten Passiv-/Abonnennten und Mitglieder des Club7 ein Vorkaufsrecht.
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Am besten wäre natürlich wenn man die Tickets übers Internet bestellen (und bezahlen) könnte und dann gleich selber zu Hause ausdrucken (wie z.Bsp. bei starticket.ch)

      Aber ich vermute diese Lösung ist zu teuer für einen kleine Club... (und mit Vorverkaufsrecht wird's dann nochmals etwas komplizierter)
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)

      Schorsch schrieb:

      Doch man konnte beim letzten Cup Spiel auch Tickets übers Internet kaufen, das sollte schon gehen mit dem Vorverkaufsrecht
      Ja, aber nicht selber ausdrucken. Dann würden die Leute an der Kasse entlastet und man bräuchte "nur" noch Strichcode Lesegeräte für am Eingang. Aber ich vermute mal sowas können sich nur NLA (und eventuell NLB) Clubs (und die SBB, Starticket, etc.) leisten.
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)

      Ehc Freak87 schrieb:

      Ich glaube jeder der an das spiel möchte bekommt sein Ticket sofern die Behördlichen massnahmen bis dann gelockert oder aufgehoben sind.
      Währe noch intresant zu wissen mit wie vielen Fäns der Ehc unter normalen bedingungen rechnen würde.
      Es ging mir eher um Vereinfachungen für die Administration bei grosser Ticketnachfrage wie bei einem Cupspiel. Wenn die Leute ihre Tickets selber ausdrucken könnten würde das schon mal vieles vereinfachen. Aber ich vermute diese Lösung ist (vorerst) zu teuer...
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)