Playoff 1/4-Final - Spiel 3: EHC Basel - EHC Arosa

      Playoff 1/4-Final - Spiel 3: EHC Basel - EHC Arosa

      10.02.2020 / ehcbasel.ch



      Beide Teams konnten im aktuellen Viertelfinale ihr Können beweisen, jetzt geht es in die dritte Runde gegen den EHC Arosa. Vor vertrauter Kulisse haben wir die Möglichkeit, die Serie zu kehren sodass wir am Donnerstag die erste Möglichkeit haben, den "Sack zu zumachen" - sprich die Serie zu gewinnen und ins Halbfinale einzutreten.

      Das Spiel wird durch Marco Eberle live übertragen, dieser Stream ist auf der Facebook-Seite von Arosa abrufbar. Damit Sie ungestört auch ohne Facebook-Account den Stream abrufen können, richten wir den Stream auf unserer Liveticker-Seite für Sie ein. Der Stream startet kurz vor Spielbeginn.

      Das Matchprogramm ist wie üblich über diesen Link (l.ead.me/bauMEy) erhältlich. Wir setzen auf ein Online-Matchprogramm, damit wir Sie mit so viel Informationen wie möglich auf das Spiel vorbereiten können. Das Matchprogramm wird am Spieltag hochgeschalten!

      Wir wünschen Ihnen viel Spass bei ihrem Besuch in der St. Jakob-Arena und freuen uns, dass wir mit Ihnen das Hockey zelebrieren können.

      --------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 10.2.2020
      ◇ Game 3 - Jetzt sind wir dran! ◇

      Alles ist wieder auf null, morgen wollen wir in der Serie in Führung gehen ALLE IN DIE SJA

      Info's zum Spiel -> l.ead.me/bauMEy

      ◇ #MySportsLeague ◇ #Commitment ◇ #Passion ◇ #Respect ◇


      --------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 11.2.2020
      Voller Fokus auf das kommenden Game 3!

      Heute Abend - 20:15 - SJA!

      ◇ #MySportsLeague ◇ #Commitment ◇ #Passion ◇ #Respect ◇




      --------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 11.2.2020
      ◇ Playoff-Gameday ◇

      So spielen wir heute! Leider fallen heute Vogt & Schnellmann krankheitshalber aus.

      -> Übertragung: Der Videostream fällt aus - dennoch hat sich das Hockey Fanradio bereit erklärt, spontan einzuspringen. Die Übertragung findet auf hockeyfanradio.ch auf Kanal 1 statt!

      ◇ #MySportsLeague ◇ #Commitment ◇ #Passion ◇ #Respect ◇




      --------------------------------------------------------------

      - Telegramm EHC Basel - EHC Arosa 2:1 n.V. (0:1/1:0/0:0): sihf.ch/de/game-center/game/#/20201120000203
      - Matchprogramm als PDF (QR Code auf Rückseite des Abos scannen oder diesen Link hier benutzen): l.ead.me/bauMEy http://l.ead.me/bauMEy
      - Live Ticker: Nein
      - Hockeyfan Radio: Ja, Kanal 1: hockeyfanradio.ch/ oder facebook.com/hockeyfanradio/
      - Video-Livestream: FÄLLT AUS.
      Mir hänn do in Basel gnueg lang verliere glehrt. Jetzt gohts wider uffe, zämme, besser wie friener!
      Stats gegen EHC Arosa 19/20
      01. 04 Sp | 1 T - 0.25 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 05 A ( 3 / 2 ) 06 Pkt - 1.50 % | 00 PIM | 71 S Marco Vogt
      02. 06 Sp | 3 T - 0.50 % - 1 PP - 1 SH - 0 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 05 Pkt - 0.83 % | 02 PIM | 26 S Raoul Seiler
      03. 05 Sp | 4 T - 0.80 % - 0 PP - 1 SH - 1 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 04 Pkt - 0.80 % | 00 PIM | 44 S Roman Hrabec
      04. 04 Sp | 3 T - 0.75 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 04 Pkt - 1.00 % | 18 PIM | 64 S Jan Zwissler
      05. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 04 A ( 3 / 1 ) 04 Pkt - 0.67 % | 02 PIM | 73 V Billy Hunziker
      06. 06 Sp | 1 T - 0.17 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 0 / 2 ) 03 Pkt - 0.50 % | 00 PIM | 24 S Rubio Schir
      07. 05 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 03 A ( 1 / 2 ) 03 Pkt - 0.60 % | 00 PIM | 11 S Alexis Valenza
      08. 06 Sp | 1 T - 0.17 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 02 Pkt - 0.33 % | 02 PIM | 37 S Niklas Maurenbrecher
      09. 04 Sp | 1 T - 0.25 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 02 Pkt - 0.50 % | 02 PIM | 12 V Fabian Steinmann
      10. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 02 Pkt - 0.33 % | 00 PIM | 10 V Mathias Hagen
      11. 04 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 02 Pkt - 0.50 % | 20 PIM | 09 S Eric Himelfarb
      12. 06 Sp | 1 T - 0.17 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 01 Pkt - 0.17 % | 06 PIM | 81 S Joshua Schnellmann
      13. 02 Sp | 1 T - 0.50 % - 0 PP - 0 SH - 1 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 01 Pkt - 0.50 % | 00 PIM | 17 S Zsombor Kiss
      13. 02 Sp | 1 T - 0.50 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 01 Pkt - 0.50 % | 25 PIM | 89 S Marc Sahli
      15. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 01 Pkt - 0.17 % | 02 PIM | 21 S David Rattaggi
      15. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 01 Pkt - 0.17 % | 02 PIM | 34 S Fabian Lehner
      17. 05 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 0 / 1 ) 01 Pkt - 0.20 % | 02 PIM | 48 V Leandro Gfeller
      18. 03 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 0 / 1 ) 01 Pkt - 0.33 % | 00 PIM | 97 S Luca Valenza
      19. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 10 PIM | 16 V Michael Maurer
      19. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 02 PIM | 42 T Fabio Haller
      19. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 10 PIM | 90 V Stephan Hermkes
      22. 04 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 02 PIM | 88 V Thomas Büsser
      23. 03 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 05 V Stéphane Heughebaert
      23. 03 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 02 PIM | 28 S Elia Gröflin
      23. 03 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 39 T Gianluca Hauser
      26. 02 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 01 T Damian Osterwalder
      26. 02 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 02 PIM | 58 V Dominic Spies
      26. 02 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 59 V Michael Schwoerer
      26. 02 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 74 S Ueli Dietrich
      30. 01 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 18 S Robin Studer
      30. 01 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 31 T Fabian Liniger
      30. 01 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 87 V Jan Schöni

      Powerplay
      24 PP - 4 T - 16.7% | 37:07 Min - 09:17 -> Arosa
      23 PP - 4 T - 17.4% | 41:50 Min - 10:28 -> Basel
      Unterzahl
      23 PP - 4 T - 82.6% | 41:05 Min - 10:28 -> Arosa
      24 PP - 4 T - 83.3% | 37:07 Min - 09:17 -> Basel

      EHC BASEL + EHC BASEL NACHWUCHS :play:
      Viele Fehlpässe, wenig zusammenhängende Aktionen und die ersten 10 Minuten hat man wieder verschlafen. Zum Glück hat man trotzdem gewonnen.

      Man hätte den Puck schneller nach vorne spielen sollen, denn Arosa hat fast immer mit 2 Spielern den hinter dem Tor stehen Verteidiger angegriffen. Ein schneller Pass, und die zwei sind weg. Vorne genau das gleiche, da haben sehr oft drei Aroser den Puckführenden Spieler angegriffen, ein schneller Pass und mehrer Basler wären frei...

      Und in der Verteidigung hat man sich zu oft von den Flügelläufen und den Vorstössen durch die Mitte der Aroser überraschen lassen. Aber da müssen auch die Stürmer von Basel besser aushelfen und versuchen die langen Pässe zu unterbinden.

      Und der Goalie von Arosa hatte fast immer freie Sicht...

      Gegen Arosa reicht das vielleicht, gegen Dübendorf nicht...
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Ja, droopy, mach mal Pause! Jetzt ehrlich, das war 1. das spannendste Spiel seit Langem und 2. haben wir gewonnen. Und klar, kamen nicht alle Pässe an und all das, was Du genannt hast. Aber das alles passiert auch in der NLA, einfach etwas schneller. Aber hier läuft MSL. Sei doch mal zufrieden. Blöd war, dass man 1 Stunde aufs Internet warten musste. ;)
      :hockfight: Mir sin mir
      Arosa hatte aber deutlich weniger Fehlpässe als wir (zumindest in den ersten zwei Dritteln) und kam mit weniger Aufwand zu ihren Chancen... Sowas geht nicht immer gut...
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Arosa hatte aber viel weniger Schüsse aufs Tor. Das jetzt nach meinem Gefühl. Haller hatte weniger zu tun als sein Gegenüber. Was man vielleicht bemängeln könnte, war, das dieser Aroser Hexer einfach alles (nein, fast) herunter gepflückt hat. Aber, unser Sieg war bestimmt nicht gestohlen.
      :hockfight: Mir sin mir
      Das war beste Werbung für das Eishockey in Basel!!! Klar war der Sieg am Schluss etwas Glücklich, aber das Tor war der Hammer. 1757 Zuschauer. Wenn man
      bedenkt woher unser Verein kommt ist das mehr als ordentlich. Und zum Schluss das man trotz anfänglicher Stage Fried
      ein gutes Spiel gezeigt hat. Wie sagte Ogi einst freute herscht
      facebook.com/ehcbasel1932/ 11.2.2020
      ◇ SIEG NACH VERLÄNGERUNG ◇

      YEEES! Wir führen die Serie jetzt mit 2:1 an Ein knappes Spiel wird mit 2:1 n.V. entschieden - das Game-Winning-Goal wurde durch Rubio Schir erzielt

      Spielbericht, Interviews & Highlight-Video folgen..

      Video (das 2:1 in der Verlängerung durch Rubio Schir): facebook.com/ehcbasel1932/videos/181460779621060/

      ◇ #MySportsLeague ◇ #Commitment ◇ #Passion ◇ #Respect ◇


      --------------------------------------------------------------

      ehcbasel.ch 12.2.2020
      Schir schiesst den EHC Basel in der Verlängerung zum Sieg
      (Bericht: Reto Büchler; Foto: Christoph Perren)

      ehcbasel.ch/spielbericht/ehc-basel-ehc-arosa-spiel-3

      --------------------------------------------------------------

      sihf.ch 11.2.2020
      Highlights EHC Basel - EHC Arosa: player.vimeo.com/video/390870351
      Interview mit David Malicek (Assistenz-Trainer EHC Basel): player.vimeo.com/video/390856177
      Interview mit Rubio Schir (Stürmer EHC Basel): player.vimeo.com/video/390856185
      Interview mit Riccardo Gubser (Goalietrainer EHC Arosa): player.vimeo.com/video/390857094
      Interview mit Tobias Klopfer (Verteidiger EHC Arosa): player.vimeo.com/video/390857085

      --------------------------------------------------------------

      BaZ 12.2.2020
      MSL. Playoffs. Viertelfinals (best of 5). 3. Runde: Martigny (1. der Qualifikation) - Bülach (8.) 3:0; Schlussstand 3:0. Dübendorf (2.) - Wiki-Münsingen (7.) 4:3; Schlussstand 3:0. Basel (3.) - Arosa (6.) 2:1 n.V.; Stand 2:1. Chur (4.) - Lyss (5.) 1:3; Schlussstand 0:3.
      Abstiegsrunde. 1. Runde. Düdingen - Huttwil 3:5. Thun - Seewen 3:4 n.V. – Rangliste: 1. Thun 45. 2. Seewen 43. 3. Huttwil 39. 4. Düdingen 36.

      --------------------------------------------------------------

      facebook.com/hockeyfanradio/ 12.2.2020
      Hockey Fanradio News
      Der EHC Basel gewinnt ein attraktives MSL PO Spiel zuhause gegen den EHC Arosa nicht unverdient mit 2-1 n.V.

      - Marc Sahli hatte nach Spielende folgende Worte zum Spiel (Video):
      facebook.com/hockeyfanradio/videos/188761452477976/
      - Patrick Bandiera war nach Spielende dementsprechend enttäuscht (Video):facebook.com/hockeyfanradio/videos/221517232220460/
      - Die Verlängerung (Video): facebook.com/hockeyfanradio/videos/489940661915418/
      - Die letzten 6:25 Minuten von Drittel 3 (Video): facebook.com/hockeyfanradio/videos/165282704922587/
      - Die letzten 5:51 Minuten von Drittel 2 (Video): facebook.com/hockeyfanradio/videos/1129417677404747/
      - Die ersten 5:45 Minuten von Drittel 1 (Video): facebook.com/hockeyfanradio/videos/1293676277493708/

      --------------------------------------------------------------

      Telebasel.ch 12.2.2020
      Drama-Sieg in der Verlängerung - Telebasel Sport vom 12.02.2020 (Video): video.telebasel.ch/content/4062/4063/133344/
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Stats nach Spiel 35
      01. 32 Sp | 11 T - 0.34 % - 5 PP - 0 SH - 3 GWG | 17 A ( 11 / 6 ) 28 Pkt - 0.88 % | 65 PIM | 71 S Marco Vogt
      02. 35 Sp | 11 T - 0.31 % - 4 PP - 2 SH - 4 GWG | 15 A ( 11 / 4 ) 26 Pkt - 0.74 % | 26 PIM | 26 S Raoul Seiler
      03. 30 Sp | 09 T - 0.30 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 15 A ( 7 / 8 ) 24 Pkt - 0.80 % | 40 PIM | 64 S Jan Zwissler
      04. 35 Sp | 07 T - 0.20 % - 2 PP - 0 SH - 1 GWG | 14 A ( 8 / 6 ) 21 Pkt - 0.60 % | 14 PIM | 24 S Rubio Schir
      05. 32 Sp | 06 T - 0.19 % - 2 PP - 0 SH - 0 GWG | 14 A ( 10 / 4 ) 20 Pkt - 0.63 % | 20 PIM | 11 S Alexis Valenza
      06. 35 Sp | 06 T - 0.17 % - 2 PP - 0 SH - 2 GWG | 12 A ( 7 / 5 ) 18 Pkt - 0.51 % | 26 PIM | 73 V Billy Hunziker
      07. 17 Sp | 04 T - 0.24 % - 0 PP - 0 SH - 1 GWG | 11 A ( 7 / 4 ) 15 Pkt - 0.88 % | 28 PIM | 09 S Eric Himelfarb
      08. 35 Sp | 02 T - 0.06 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 13 A ( 6 / 7 ) 15 Pkt - 0.43 % | 14 PIM | 21 S David Rattaggi
      09. 30 Sp | 09 T - 0.30 % - 1 PP - 1 SH - 1 GWG | 03 A ( 1 / 2 ) 12 Pkt - 0.40 % | 02 PIM | 44 S Roman Hrabec
      10. 35 Sp | 03 T - 0.09 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 09 A ( 4 / 5 ) 12 Pkt - 0.34 % | 30 PIM | 16 V Michael Maurer
      11. 34 Sp | 05 T - 0.15 % - 2 PP - 0 SH - 0 GWG | 06 A ( 4 / 2 ) 11 Pkt - 0.32 % | 12 PIM | 37 S Niklas Maurenbrecher
      12. 34 Sp | 06 T - 0.18 % - 0 PP - 2 SH - 1 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 08 Pkt - 0.24 % | 22 PIM | 81 S Joshua Schnellmann
      13. 16 Sp | 05 T - 0.31 % - 0 PP - 1 SH - 0 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 07 Pkt - 0.44 % | 33 PIM | 89 S Marc Sahli
      14. 22 Sp | 04 T - 0.18 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 03 A ( 2 / 1 ) 07 Pkt - 0.32 % | 04 PIM | 17 S Zsombor Kiss
      15. 22 Sp | 04 T - 0.18 % - 0 PP - 0 SH - 1 GWG | 02 A ( 2 / 0 ) 06 Pkt - 0.27 % | 10 PIM | 28 S Elia Gröflin
      16. 25 Sp | 02 T - 0.08 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 04 A ( 1 / 3 ) 06 Pkt - 0.24 % | 20 PIM | 10 V Mathias Hagen
      17. 35 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 05 A ( 4 / 1 ) 05 Pkt - 0.14 % | 40 PIM | 90 V Stephan Hermkes
      18. 17 Sp | 02 T - 0.12 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 2 / 0 ) 04 Pkt - 0.24 % | 06 PIM | 12 V Fabian Steinmann
      19. 26 Sp | 02 T - 0.08 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 0 / 2 ) 04 Pkt - 0.15 % | 04 PIM | 97 S Luca Valenza
      20. 30 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 04 A ( 1 / 3 ) 04 Pkt - 0.13 % | 67 PIM | 48 V Leandro Gfeller
      21. 07 Sp | 03 T - 0.43 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 03 Pkt - 0.43 % | 02 PIM | 22 S Thimothé Tuffet
      22. 07 Sp | 01 T - 0.14 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 02 Pkt - 0.29 % | 02 PIM | 87 V Jan Schöni
      23. 06 Sp | 01 T - 0.17 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 02 Pkt - 0.33 % | 00 PIM | 74 S Ueli Dietrich
      24. 18 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 2 / 0 ) 02 Pkt - 0.11 % | 08 PIM | 88 V Thomas Büsser
      25. 25 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 02 Pkt - 0.08 % | 06 PIM | 34 S Fabian Lehner
      26. 18 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 0 / 2 ) 02 Pkt - 0.11 % | 28 PIM | 59 V Michael Schwoerer
      27. 15 Sp | 01 T - 0.07 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 01 Pkt - 0.07 % | 06 PIM | 58 V Dominic Spies
      28. 35 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 0 / 1 ) 01 Pkt - 0.03 % | 02 PIM | 42 T Fabio Haller
      29. 15 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 0 / 1 ) 01 Pkt - 0.07 % | 08 PIM | 05 V Stéphane Heughebaert
      30. 15 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 01 T Damian Osterwalder
      31. 12 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 39 T Gianluca Hauser
      32. 07 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 31 T Fabian Liniger
      33. 03 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 18 S Robin Studer
      34. 01 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 07 S Jérôme Lanz
      34. 01 Sp | 00 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 31 T Lochlan Lauer
      EHC BASEL + EHC BASEL NACHWUCHS :play:
      So, hagged doch nidd uff unserem tradizionell-kritische Droopy umme. Är blibt skeptisch-fokusiert und s Letschtere drifft hoffentlig au fir unseri Schpiiler im Spiil 4 zue.. ;) E Haimschpiil mehr wär zwar no nätt, aber mini Näärve bruuche nidd unbedingt e "Belle" und grad zwai Schpiil mehr in de Bai als dr (hoffentlig) näggscht Gegner muess au nidd unbedingt si.

      Alles in allem fir MSL e hochs Tämpo im Schpiil. Do drunter hett au d Präzision glitte, was me vorallem denn nadyrlig im dritte Abschnitt gmerggt hett. Die mangelndi Präzision UND e guete Arosa-Goalie sinns denn au gsi, wo s Schpiil so lange offeghalte hett. Ungalublig, wievyyl Pögg aifach nidd in Kaschte hänn welle und knapp verbipfyffe sinn.

      Schlussändlig aber GWUNNE und daas isch d Hauptsache. Ebefalls nadyrlig toll, dass daas vor ere Rekordkulisse hett dörfe bassiere. Ych ha zwai Kollege mitgschlebbt wo "syt hudnert Joor" nümm ame Hockeymatch gsi sinn und ihne hetts gfalle. Wär waiss...
      Jetzt in Arosa so spielen wie im ersten Playoff Auswärtsspiel. Schnell spielen und den Gegner unter Druck setzten und so zu Fehlern zwingen. Ja nicht zu Vorsichtig und auf Abwarten spielen und Arosa ins Spiel kommen lassen, sonst kommts nicht gut.
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Toller Sieg gestern und sicher auch gute Werbung für das Eishockey in der Region vor so vielen Zuschauern. Der EHC ist im Moment sehr präsent bei der Bevölkerung und das muss einfach mit einer Halbfinalqualifikation ausgenutzt werden.

      Ich gehe davon aus das auch in Arosa beide Teams ihr Glück im schnellen Spiel suchen werden, hoffentlich wieder mit dem besseren Ende für Basel.

      Auf holen wir uns den schon lange erwarteten Sieg in einer Playoffserie, erreichen das Saisonziel und freuen uns danach noch über ein paar Bonusspiele.