Spiel 27: EHC Bülach - EHC Basel

      Spiel 27: EHC Bülach - EHC Basel

      Neu

      facebook.com/ehcbasel1932/ 14.1.2020
      ◇ Ab ins Bärenland ◇

      Der Bär mag zwar laut brüllen können - aber das schreckt uns nicht ab! Wir geben alles um die drei Punkte mit nach Basel zu nehmen

      ◇ #MySportsLeague ◇ #Commitment ◇ #Passion ◇ #Respect




      -------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 15.1.2020
      ◇ Gameday-Infos ◇

      Heute:
      -> Liveticker: Es findet heute kein Liveticker statt. Live-Updates zum Spiel gibt es auf sihf.ch oder auf der SIHF-App!
      -> Fanbus: Am 25.1. findet ein Fancar nach Chur statt. Anmeldung: fans@ehcbasel.ch

      ◇ #MySportsLeague ◇ #Commitment ◇ #Passion ◇ #Respect ◇



      -------------------------------------------------------------

      twitter.com/EHCBasel 15.1.2020
      EHC Basel @ehcbasel
      Los gehts

      #MySportsLeague




      -------------------------------------------------------------

      - Telegramm EHC Bülach - EHC Basel 4:3 (1:0/2:1/1:2): sihf.ch/de/game-center/game/#/20201120000165
      - Live Ticker: Nein
      - Hockeyfan Radio: Nein
      - Video-Livestream: Nein
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „droopy“ ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().

      Neu

      facebook.com/ehcbasel1932/ 15.1.2020
      Leider kein Erfolg in Bülach. Wir verlieren ein Spiel auf Messers-Schneide mit 4:3.

      Spielbericht, Interviews & Highlight-Video folgen wie immer auf unserer Webseite oder auf tv.sihf.ch!

      #MySportsLeague #Commitment #Passion #Respect




      -------------------------------------------------------------

      ehcbasel.ch 15.1.2020
      Abschlusspech und unnötige Gegentore für den EHC Basel
      (Bericht: Reto Büchler)

      ehcbasel.ch/spielbericht/ehc-buelach-ehc-basel-2

      -------------------------------------------------------------

      sihf.ch 15.1.2020
      Highlights EHC Bülach - EHC Basel: Folgt
      Interview mit Robert Othmann (Trainer EHC Basel): player.vimeo.com/video/385123125
      Interview mit Raoul Seiler (Stürmer EHC Basel): player.vimeo.com/video/385123130
      Interview mit Ramon Schaufelberger (Trainer EHC Bülach): player.vimeo.com/video/385123135
      Interview mit Janis Dominic Locher (Goalie EHC Bülach): player.vimeo.com/video/385123142
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)

      Neu

      Stats nach Spiel 27
      01. 27 Sp | 9 T - 0.33 % - 3 PP - 2 SH - 4 GWG | 12 A ( 10 / 2 ) 21 Pkt - 0.78 % | 12 PIM | 26 S Raoul Seiler
      02. 27 Sp | 7 T - 0.26 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 14 A ( 6 / 8 ) 21 Pkt - 0.78 % | 36 PIM | 64 S Jan Zwissler
      03. 25 Sp | 8 T - 0.32 % - 4 PP - 0 SH - 3 GWG | 12 A ( 8 / 4 ) 20 Pkt - 0.80 % | 63 PIM | 71 S Marco Vogt
      04. 25 Sp | 4 T - 0.16 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 13 A ( 9 / 4 ) 17 Pkt - 0.68 % | 20 PIM | 11 S Alexis Valenza
      05. 27 Sp | 5 T - 0.19 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 10 A ( 6 / 4 ) 15 Pkt - 0.56 % | 08 PIM | 24 S Rubio Schir
      06. 27 Sp | 5 T - 0.19 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 09 A ( 6 / 3 ) 14 Pkt - 0.52 % | 24 PIM | 73 V Billy Hunziker
      07. 27 Sp | 3 T - 0.11 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 08 A ( 3 / 5 ) 11 Pkt - 0.41 % | 16 PIM | 16 V Michael Maurer
      08. 27 Sp | 1 T - 0.04 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 10 A ( 5 / 5 ) 11 Pkt - 0.41 % | 04 PIM | 21 S David Rattaggi
      09. 26 Sp | 4 T - 0.15 % - 2 PP - 0 SH - 0 GWG | 06 A ( 4 / 2 ) 10 Pkt - 0.38 % | 10 PIM | 37 S Niklas Maurenbrecher
      10. 09 Sp | 4 T - 0.44 % - 0 PP - 0 SH - 1 GWG | 05 A ( 3 / 2 ) 09 Pkt - 1.00 % | 04 PIM | 09 S Eric Himelfarb
      11. 22 Sp | 5 T - 0.23 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 03 A ( 1 / 2 ) 08 Pkt - 0.36 % | 00 PIM | 44 S Roman Hrabec
      12. 21 Sp | 4 T - 0.19 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 03 A ( 2 / 1 ) 07 Pkt - 0.33 % | 04 PIM | 17 S Zsombor Kiss
      13. 18 Sp | 4 T - 0.22 % - 0 PP - 0 SH - 1 GWG | 02 A ( 2 / 0 ) 06 Pkt - 0.33 % | 10 PIM | 28 S Elia Gröflin
      14. 27 Sp | 4 T - 0.15 % - 0 PP - 1 SH - 0 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 06 Pkt - 0.22 % | 18 PIM | 81 S Joshua Schnellmann
      15. 10 Sp | 4 T - 0.40 % - 0 PP - 1 SH - 0 GWG | 01 A ( 0 / 1 ) 05 Pkt - 0.50 % | 08 PIM | 89 S Marc Sahli
      16. 23 Sp | 2 T - 0.09 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 0 / 2 ) 04 Pkt - 0.17 % | 04 PIM | 97 S Luca Valenza
      17. 17 Sp | 2 T - 0.12 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 0 / 2 ) 04 Pkt - 0.24 % | 16 PIM | 10 V Mathias Hagen
      18. 27 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 04 A ( 3 / 1 ) 04 Pkt - 0.15 % | 22 PIM | 90 V Stephan Hermkes
      19. 07 Sp | 3 T - 0.43 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 03 Pkt - 0.43 % | 02 PIM | 22 S Thimothé Tuffet
      20. 23 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 03 A ( 1 / 2 ) 03 Pkt - 0.13 % | 67 PIM | 48 V Leandro Gfeller
      21. 06 Sp | 1 T - 0.17 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 02 Pkt - 0.33 % | 00 PIM | 74 S Ueli Dietrich
      21. 06 Sp | 1 T - 0.17 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 02 Pkt - 0.33 % | 02 PIM | 87 V Jan Schöni
      23. 17 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 02 Pkt - 0.12 % | 02 PIM | 34 S Fabian Lehner
      24. 18 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 0 / 2 ) 02 Pkt - 0.11 % | 28 PIM | 59 V Michael Schwoerer
      25. 14 Sp | 1 T - 0.07 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 01 Pkt - 0.07 % | 06 PIM | 58 V Dominic Spies
      26. 10 Sp | 1 T - 0.10 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 01 Pkt - 0.10 % | 04 PIM | 12 V Fabian Steinmann
      27. 10 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 01 Pkt - 0.10 % | 04 PIM | 88 V Thomas Büsser
      28. 27 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 0 / 1 ) 01 Pkt - 0.04 % | 00 PIM | 42 T Fabio Haller
      29. 15 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 01 T Damian Osterwalder
      30. 09 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 08 PIM | 05 V Stéphane Heughebaert
      31. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 31 T Fabian Liniger
      31. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 31 T Gianluca Hauser
      33. 02 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 18 S Robin Studer
      34. 01 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 07 S Jérôme Lanz
      35. 00 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 91 S Matteo Bertschy
      EHC BASEL + EHC BASEL NACHWUCHS :play:

      Neu

      Tabelle und Direktbegegnungen
      01. 27 | 111 : 074 | 55 | - | 02 - 07:06 - 06 (03/03) - HCV Martigny
      02. 27 | 085 : 056 | 54 | - | 04 - 09:14 - 12 (03/09) - EHC Dübendorf
      03. 27 | 085 : 063 | 46 | - | 27 - 85:63 - 81 (46/35) - EHC BASEL
      04. 27 | 082 : 080 | 43 | - | 03 - 10:10 - 09 (03/06) - EHC Bülach §
      05. 27 | 076 : 088 | 39 | - | 03 - 12:02 - 09 (08/01) - EHC Chur §
      06. 27 | 106 : 106 | 38 | - | 01 - 01:00 - 03 (03/00) - EHC Wiki-Münsingen §
      07. 27 | 084 : 089 | 38 | - | 02 - 05:05 - 06 (02/04) - EHC Arosa §
      08. 27 | 084 : 092 | 38 | - | 02 - 07:04 - 06 (05/01) - EHC Thun
      ------------------------------------------------------------------------------------------
      09. 27 | 072 : 102 | 35 | - | 02 - 07:00 - 06 (06/00) - SC Lyss
      10. 27 | 071 : 084 | 35 | - | 04 - 16:14 - 12 (05/07) - EHC Seewen
      11. 27 | 094 : 087 | 33 | - | 02 - 05:07 - 06 (02/04) - Hockey Huttwil
      12. 27 | 063 : 092 | 32 | - | 02 - 06:01 - 06 (06/00) - HC Düdingen Bulls
      EHC BASEL + EHC BASEL NACHWUCHS :play:

      Neu

      BaZ 16.1.2020
      EHC verliert knapp
      Der EHC Basel konnte den Schwung aus dem deutlichen Heimsieg gegen Martigny vom Wochenende nicht mitnehmen. Gegen Bülach verlor das Team von Robert Othmann auswärts knapp 3:4. Dabei waren die Basler ab der 15. Spielminute fast durchgehend in Rückstand. Die Gastgeber vermochten derweil das Überzahlspiel gut auszunutzen; zwei der vier Treffer erzielten sie im Powerplay. Für den EHC geht es bereits am Samstag mit der Auswärtspartie gegen Arosa weiter. (ror)

      Bülach - EHC Basel 4:3 (1:0, 2:1, 1:2)
      Sportzentrum Hirslen. – 244 Zuschauer. – SR: Baumann/Remund, Bachelut. – Tore: 15. Ganz 1:0. 21. Himelfarb 1:1. 23. Alena 2:1. 31. Alena (Ausschluss: Zwissler) 3:1. 47. Sahli 3:2. 51. Anderson (Ausschluss: Hermkes) 4:2. 60. Vogt 4:3. – Strafen: 3 mal 2 Minuten gegen Basel.
      EHC Basel: Haller; Maurer, Hermkes, Hagen, Heughebaert, Steinmann, Hunziker, Büsser, Schöni, Vogt, Himelfarb, Lehner, Rattaggi, Zwissler, Hrabec, Sahli, Schir, Seiler, Schnellmann, Maurenbrecher.

      -------------------------------------------------------------

      Niederlage in Bülach: Abschlusspech und unnötige Gegentore für den EHC Basel
      von Reto Büchler - bz 16.1.2020

      bzbasel.ch/sport/basel/niederl…r-den-ehc-basel-136233910
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)

      Neu

      Was für einen Komplex hast du eigentlich? Jedesmal immer nur negativ und null konstruktiv!
      Zudem ist es ziemlich kritisch wenn man sich als "Fan" ausgeben möchte, aber der eigenen Mannschaft "Lustlosigkeit" und "absichtliches Verlieren" vorwirft!

      Hast du als Kind nie gespielt oder was ist dein Problem?

      Neu

      Ich finde es einfach schade das die Mannschaft nicht häufiger zeigt was sie wirklich drauf hat (was bitter nötig wäre um mehr Zuschauer anzulocken). Ich bin mir durchaus bewusst das man während einer langen Saison nicht immer mental und körperlich 100% leisten kann, aber die Mannschaft geht doch sehr "sparsam" mit ihrem Potential um (siehe Aussage von Othmann und vom Goalie von Bülach im Video Interview)

      Und ich traue mir zu ein wenig beurteilen zu können wann der Gegner wirklich besser war oder die Mannschaft einen schlechten Tage hatte und wann die Mannschaft gar nicht hundert Prozent gegeben hat. Und welche Spiele nicht in Form sind und welche Spieler heute gar nicht 100% Einsatz geben und wann es die mangelnde Erfahrung war und wann mangelnde Konzentration...
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)

      Neu

      droopy schrieb:

      Und ich traue mir zu ein wenig beurteilen zu können wann der Gegner wirklich besser war oder die Mannschaft einen schlechten Tage hatte und wann die Mannschaft gar nicht hundert Prozent gegeben hat. Und welche Spiele nicht in Form sind und welche Spieler heute gar nicht 100% Einsatz geben und wann es die mangelnde Erfahrung war und wann mangelnde Konzentration...


      Lächerlicherweise traust du dir das auch zu, wenn du garnicht am Spiel warst.

      Vorallem auswärts bist du nie, aber hast immer irgendwas zu melden.

      Und glaub mir, von irgendwo weiss man immer ob du am Spiel warst oder nicht den es gibt relativ viele, die immer auswärtsfahren und einem das bestätigen können.

      Neu

      Ich habe nie behauptet das ich an die Auswärtsspiele gehe. Aber es wurden ja auch einige Auswärtsspiele auf Youtube übertragen und aus den Berichten im LiveTicker, aus dem Spielverlauf, aus den Aussagen der Trainer, Spieler und Fans kann man ja trotzdem ein bisschen herauslesen.

      Ich spreche auch in erster Linie über die Leistungen an den Heimspielen. Und es sind bei weitem nicht alle Zuschauer so grosszügig wie ihr und es gibt doch einige die trotz momentan Rang 3, oft nicht zufrieden sind mit den Leistungen und so ihre Bedenken haben für die Playoffs aufgrund der fehlenden Konstanz in den Leistungen der Mannschaft...

      Aber toll für euch wenn ihr offensichtlich alles besser wisst als ich und die besseren Fans seid als die Unzufriedenen...
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)

      Neu

      Für mich war der grösste unterschied beim Spiel von gestern, das Bülach den Sieg einfach mehr wollte als der EHC. Und deshalb auch als verdienter Sieger vom Eis gegangen ist.

      Der EHC spielt aber (auch wenn ich ab und zu auch sehr kritisch bin) bis jetzt eine sehr ordentliche Saison, oder wohl die beste seit Jahren. Ich mag mich jedenfalls nicht daran erinnern (oder habe es wohl auch nie mit erlebt) das sich
      der EHC über so eine lange Zeit, so weit vorne in der Tabelle halten kann.

      Aber ich denke das ein Dübendorf oder Martigny zu recht vor uns in der Tabelle stehen, weil da bei uns einfach noch so ein bisschen was fehlt um ein spitzen Team zu sein.
      Das soll aber keine Kritik sein, sondern einfach ein nüchterner Blick auf die Realität

      Zum Schluss noch dies. Wir sollten nie vergessen das wir nach denn Konkurs der AG einfach nur froh sein können das es denn EHC Basel in dieser Form überhaupt noch gibt!!!
      Und für all das was war die Leute die dahinter stehen einfach nur einen Genialen Job machen, und das sollte man als nicht selbstverständlich nehmen sondern zu schätzen wissen wenn man denn
      Verein liebt.

      In diesen sinne bin ich zuversichtlich das wir auch die nächsten Jahre noch viel freute an unsern EHC Basel haben werden.

      Neu

      An meinen Vorschreiber. Ich finde dein Posting sackstarck. Du trifft es voll auf den Punkt, das Sportliche können wir fäns nur schlecht oder gar nicht beeinflusen oder nur schlecht, was wir können ist der Ehc Basel wieder populärer machen, den zs schnitt mit Aktionen erhöhen. Und vielleicht nochmehr ideen sammeln, das es in basel bald wieder nlb hockey gibt.

      Neu

      Was mich einfach stört das z.Bsp. Chur mindestens doppelt so oft ans Limit gegangen ist wie Basel obwohl sie 7 Punkte weniger haben als wir und daher Zuschauermässig verdientermassen knapp vor uns liegen...
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)

      Neu

      Chur hat nur im Durchschnitt mehr Zuschauer als wir, weil an den Derbys gegen Arosa immer ungewöhnlich viele kommen. Würde man das weglassen hätten wir garantiert auch den höheren Durchschnitt.
      Schaut man sich die Zahlen an "nicht besonderen" Spielen an kommen bei Chur einige weniger als bei uns.
      Auch in Sachen Auswärtsfahrer ist Chur schlechter dran als wir. Das kannst du natürlich nicht wissen @droopy.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „KHBS“ ()