Spiel 26: EHC Basel - HCV Martigny

      Spiel 26: EHC Basel - HCV Martigny

      facebook.com/ehcbasel1932/ 10.1.2020
      ◇ Die Walliser im Doppelpack! ◇

      Gleich zwei Mannschaften aus dem Forum d'Octodure reisen morgen nach Basel. Wir spielen um 17.30 gegen den HCV Martigny - gleich im Anschluss spielen unsere Junioren gegen deren Junioren!

      Das Spiel der Junioren ist gratis! Gönnt euch dieses Doppelpack und unterstützt unseren Nachwuchs, es geht um wichtige Punkte für die Playoffs

      ◇ #MySportsLeague ◇ #Commitment ◇ #Passion ◇ #Respect




      -------------------------------------------------------------

      BaZ 10.1.2020
      EHC Basel muss gegen Tabellenführer ran
      Nach einer Niederlage gegen Seewen nach der Weihnachtspause fand der EHC Basel mit einem Sieg zuletzt gegen Chur wieder in die Spur. 2:1 siegte das Team von Robert Othmann nach Verlängerung und vermochte damit den 3. Rang zu verteidigen. Am Samstag (17.30 Uhr) wartet nun der mutmasslich stärkste Verein der Liga auf die Basler. Tabellenführer Martigny ist zu Gast in der St.-Jakob-Arena. Der EHC dürfte dabei auf Revanche aus sein, ging der erste Vergleich gegen die Walliser doch 3:6 verloren. Nicht nur deshalb wären drei Punkte wichtig für die Basler Eishockeyaner. Auch im Hinblick auf die nahenden Playoffs: Mit einem Platz unter der ersten vier der Qualifikationsrunde will man sich den Heimvorteil sichern. Ein Sieg würde diesbezüglich den Basler etwas Luft verschaffen. (ror)
      Samstag, 17.30 Uhr. EHC Basel - Martigny (St.-Jakob-Arena).

      -------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 11.1.2020
      ◇ Gameday Infos ◇

      Heute:
      -> Fanshop: Heute gibt es wieder EHC Blaggeddene! Schaut vorbei und lasst euch von Nicole's Künsten begeistern!

      -> Fanbus: Am 25.1. findet ein Fancar nach Chur statt. Anmeldung und Infos: fans@ehcbasel.ch oder heute Abend am Fanshop!

      ◇ #MySportsLeague ◇ #Commitment ◇ #Passion ◇ #Respect




      -------------------------------------------------------------

      Telegramm MySports League EHC Basel - HCV Martigny 4:0 (1:0/1:0/2:0): sihf.ch/de/game-center/game/#/20201120000161
      Telegramm U20 Top EHC Basel Nachwuchs - HC Valais Chablais Futur 4:0 (2:0/2:0/0:0): sihf.ch/de/game-center/game/#/20201196000211
      - Matchprogramm als PDF (QR Code auf Rückseite des Abos oder im Stadion auf Plakaten aufgedruckt scannen oder diesen Link hier benutzen): l.ead.me/bauMEy http://l.ead.me/bauMEy
      - Live Ticker: Nein
      - Hockeyfan Radio: Nein
      - Video-Livestream: Nein
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Matchprogramm:
      …Die Basler haben mit Martigny noch eine Rechnung offen. Das bisher einzige Duell der bisherigen Saison verlor man auswärts mit 8:1...
      Das war im Vorbereitungsspiel. In der Meisterschaft verlor man auswärts am 16.11. mit 6:3 (2:1|1:1|3:1) …

      EHC-TALK
      Wie bereits im letzten Jahr, finden auch diese Saison wieder die beliebten EHC-Talks statt. Dabei erhalten die Fans die Möglichkeit, ihre Fragen dem Talkgast (Spieler / Trainer) zu stellen. Der nächste Talk findet HEUTE nach dem Heimspiel gegen den HCV Martigny statt. Talkpartner ist David Malicek. Der Talk findet im ArenaRestaurant statt.
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Was ein Spiel! Playoffstimmung!

      Würden das Team in jedem Spiel mit dieser Einstellung auftreten. Mit diesem Kampfwillen, und diesem Einsatz, Dann läge noch viel mehr drin!

      Und Haller hat einen weiteren Shutout!

      Noch 6 Punkte und die Playoffs sind safe
      :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Michih_EHC“ ()

      Das erhoffte Spitzenspiel. Im ersten Drittel hatte man noch Probleme vom tiefen Niveau gegen Chur sich dem hohen Niveau von Martigny anzupassen, man hätte sich nicht beklagen können wenn Martigny in Führung gegangen wäre. Aber ab dem zweiten Drittel war man die bessere Mannschaft mit der weitaus besseren Chancenauswertung.

      Ich hoffe man spielt nun öfters so gut, dann wird die Umstellung auf die Playoffs einfacher und mindestens Rang 3 kann gesichert werden. Der Schiedsrichter hat eher für Martigny gepfiffen, aber die hatten heute nicht das nötige Glück und kamen mit der Härte und dem guten stören nicht zurecht. Und der Goalie, der Mitte Saison in die höchste Französische Liga gewechselt hat, scheint ihnen auch zu fehlen.
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Bravo Ehc Basel.
      Leider konnte ich heute nicht dabei sein, und verpaste wohl das beste saison spiel der Basler.
      wenn ich mich nicht täusche hat glaubs der Ehc basel sogar das duell der Direktspiele gegen den Hc Valais gewonnen.Im Valis verlor der Ehc glaubs 6:3 und heute gewannen Sie 4:0.
      Also wenn ich das zusammen rechne komme ich auf 7:6 Tore für Basel und je 3 Punkte.
      würde das nur bei Punktgleicheit,oder ähnliches nach der Quali zählen?
      Ich sah vorhin das Gfeller(glaubs immernoch gespert war) Wie Viel hat er dann erhalten?
      Nochmals Bravo Ehc zum wichtigen Sieg.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ehc Freak87“ ()

      facebook.com/ehcbasel1932/ 11.1.2020
      ◇ SIIIIIEG! Shutout gegen Martigny! ◇

      Gleich mit 4:0 schlagen wir den Tabellenführer Interviews, Spielbericht und Highlight-Video folgen!

      ◇ #MySportsLeague ◇ #Commitment ◇ #Passion ◇ #Respect




      -------------------------------------------------------------

      ehcbasel.ch 11.1.2020
      EHC Basel besiegt Tabellenführer Martigny mit 4:0
      (Bericht: Reto Büchler, Foto Christoph Perren)

      ehcbasel.ch/spielbericht/ehc-basel-hcv-martigny

      -------------------------------------------------------------

      sihf.ch 11.1.2020
      Highlights EHC Basel - HCV Martigny: player.vimeo.com/video/384244122
      Interview mit Robert Othmann (Trainer EHC Basel): player.vimeo.com/video/384235753
      Interview mit Fabio Haller (Goalie EHC Basel): player.vimeo.com/video/384235760
      Interview mit Christophe Brown (Assistenz-Trainer HCV Martigny): player.vimeo.com/video/384236471
      Interview mit Sami El Assaoui (Verteidiger HCV Martigny): player.vimeo.com/video/384235766

      -------------------------------------------------------------

      Ausrufezeichen gegen den Leader: Der EHC Basel besiegt Martigny mit 4:0
      von Reto Büchler - bz 12.1.2020

      bzbasel.ch/sport/basel/ausrufe…martigny-mit-40-136216595

      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)

      Ehc Freak87 schrieb:


      wenn ich mich nicht täusche hat glaubs der Ehc basel sogar das duell der Direktspiele gegen den Hc Valais gewonnen.Im Valis verlor der Ehc glaubs 6:3 und heute gewannen Sie 4:0.
      Also wenn ich das zusammen rechne komme ich auf 7:6 Tore für Basel und je 3 Punkte.
      würde das nur bei Punktgleicheit,oder ähnliches nach der Quali zählen?

      Richtig. Bei Punktgleichheit zählt die Direktbegegnung. Vorteil Basel.

      Ehc Freak87 schrieb:


      Ich sah vorhin das Gfeller(glaubs immernoch gespert war) Wie Viel hat er dann erhalten?

      Nicht ganz sicher. Dürfe am Mittwoch in Bülach wieder spielen.
      EHC BASEL + EHC BASEL NACHWUCHS :play:

      KHBS schrieb:

      Die ganze Zensur hier wieder. Frage mich Zeitweise, ob ich im Iran bin oder im EHC-Forum.
      Sorry, aber geschmacklose Bemerkungen über Ereignisse unter denen zu 99.9% unschuldige Zivilpersonen leiden sind daneben und gehören nicht in ein Eishockeyforum...
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Das war doch mal geil!!! Endlich mal das Potenzial das man hat 60min lang ausgeschöpft. Das war Gestern so was wie das Perfekte Spiel vor einer mehr als würdigen Kulisse. Aber ich denke auch (und ich will damit die Leistung der Mannschaft
      nicht schmälern) das es für unser Team einfacher ist, gegen eine Mannschaft wie Martigny zu spielen die sich selbst als Favorit sieht. Als gegen Bülach oder eben Seewen wo man eigentlich Favorit sein sollte, aber mental noch so seine Probleme damit hat mit dieser Situation umzugehen. Darum finde ich auch das was Robert Othmann im Interview sagt sehr weisse. Es war nur ein spiel, am Mittwoch geht es weiter und ich hoffe man kann mit einen Sieg diese Leistung auch bestätigen.
      Das war ja zu erwarten, aus meiner Sicht typisch EHC. Ich war mir schon nach den Seewen Spielen sicher das es gegen Martigny eine sehr starke Leistung geben wird. Hätte allerdings nicht gedacht das es so genial wird. Da hat ja wirklich alles gepasst, der Zuschaueraufmarsch, die Stimmung (gegnerische Fans motivieren einen halt schon etwas lauter zu sein) und die sportliche Leistung war auch gut. Der Penalty in Richtung Kurve kurz vor Schluss natürlich die Krönung dieser tollen Mannschaftsleistung.

      Die Martigny Fans stehen ja auch voll hinter ihrem Team, das halbe Spiel lang die eigene Mannschaft zusammenscheissen obwohl sie auf dem 1. Platz stehen.

      Hoffe gegen Bülach folgt wieder ein Sieg, wäre gut um den 3. Platz abzusichern.

      vanitas schrieb:

      Aber ich denke auch (und ich will damit die Leistung der Mannschaft nicht schmälern) das es für unser Team einfacher ist, gegen eine Mannschaft wie Martigny zu spielen die sich selbst als Favorit sieht.
      Ich glaube nicht das es nur das ist. Der Stil von Martigny (Spielerisch stark, Stärken liegen in der Offensive, weniger in der Defensive, weniger hartnäckig beim stören/zerstören) liegt Basel besser als der Stil von Dübendorf (körperlich hart, defensiv, zerstören).
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Stats nach Spiel 26
      01. 26 Sp | 9 T - 0.35 % - 3 PP - 2 SH - 4 GWG | 10 A ( 8 / 2 ) 19 Pkt - 0.73 % | 12 PIM | 26 S Raoul Seiler
      02. 24 Sp | 7 T - 0.29 % - 4 PP - 0 SH - 3 GWG | 12 A ( 8 / 4 ) 19 Pkt - 0.79 % | 63 PIM | 71 S Marco Vogt
      03. 26 Sp | 7 T - 0.27 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 12 A ( 6 / 6 ) 19 Pkt - 0.73 % | 34 PIM | 64 S Jan Zwissler
      04. 25 Sp | 4 T - 0.16 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 13 A ( 9 / 4 ) 17 Pkt - 0.68 % | 20 PIM | 11 S Alexis Valenza
      05. 26 Sp | 5 T - 0.19 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 09 A ( 6 / 3 ) 14 Pkt - 0.54 % | 24 PIM | 73 V Billy Hunziker
      06. 26 Sp | 5 T - 0.19 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 09 A ( 5 / 4 ) 14 Pkt - 0.54 % | 08 PIM | 24 S Rubio Schir
      07. 26 Sp | 3 T - 0.12 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 08 A ( 3 / 5 ) 11 Pkt - 0.42 % | 16 PIM | 16 V Michael Maurer
      08. 26 Sp | 1 T - 0.04 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 10 A ( 5 / 5 ) 11 Pkt - 0.42 % | 04 PIM | 21 S David Rattaggi
      09. 25 Sp | 4 T - 0.16 % - 2 PP - 0 SH - 0 GWG | 06 A ( 4 / 2 ) 10 Pkt - 0.40 % | 10 PIM | 37 S Niklas Maurenbrecher
      10. 21 Sp | 5 T - 0.24 % - 1 PP - 0 SH - 0 GWG | 03 A ( 1 / 2 ) 08 Pkt - 0.38 % | 00 PIM | 44 S Roman Hrabec
      11. 08 Sp | 3 T - 0.38 % - 0 PP - 0 SH - 1 GWG | 05 A ( 3 / 2 ) 08 Pkt - 1.00 % | 04 PIM | 09 S Eric Himelfarb
      12. 21 Sp | 4 T - 0.19 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 03 A ( 2 / 1 ) 07 Pkt - 0.33 % | 04 PIM | 17 S Zsombor Kiss
      13. 18 Sp | 4 T - 0.22 % - 0 PP - 0 SH - 1 GWG | 02 A ( 2 / 0 ) 06 Pkt - 0.33 % | 10 PIM | 28 S Elia Gröflin
      14. 26 Sp | 4 T - 0.15 % - 0 PP - 1 SH - 0 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 06 Pkt - 0.23 % | 18 PIM | 81 S Joshua Schnellmann
      15. 09 Sp | 3 T - 0.33 % - 0 PP - 1 SH - 0 GWG | 01 A ( 0 / 1 ) 04 Pkt - 0.44 % | 06 PIM | 89 S Marc Sahli
      16. 23 Sp | 2 T - 0.09 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 0 / 2 ) 04 Pkt - 0.17 % | 04 PIM | 97 S Luca Valenza
      17. 16 Sp | 2 T - 0.13 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 0 / 2 ) 04 Pkt - 0.25 % | 16 PIM | 10 V Mathias Hagen
      18. 07 Sp | 3 T - 0.43 % - 1 PP - 0 SH - 1 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 03 Pkt - 0.43 % | 02 PIM | 22 S Thimothé Tuffet
      19. 26 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 03 A ( 3 / 0 ) 03 Pkt - 0.12 % | 20 PIM | 90 V Stephan Hermkes
      20. 23 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 03 A ( 1 / 2 ) 03 Pkt - 0.13 % | 67 PIM | 48 V Leandro Gfeller
      21. 06 Sp | 1 T - 0.17 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 02 Pkt - 0.33 % | 00 PIM | 74 S Ueli Dietrich
      22. 05 Sp | 1 T - 0.20 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 02 Pkt - 0.40 % | 02 PIM | 87 V Jan Schöni
      23. 16 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 1 / 1 ) 02 Pkt - 0.13 % | 02 PIM | 34 S Fabian Lehner
      24. 18 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 02 A ( 0 / 2 ) 02 Pkt - 0.11 % | 28 PIM | 59 V Michael Schwoerer
      25. 14 Sp | 1 T - 0.07 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 01 Pkt - 0.07 % | 06 PIM | 58 V Dominic Spies
      26. 09 Sp | 1 T - 0.11 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 01 Pkt - 0.11 % | 04 PIM | 12 V Fabian Steinmann
      27. 09 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 1 / 0 ) 01 Pkt - 0.11 % | 04 PIM | 88 V Thomas Büsser
      28. 26 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 01 A ( 0 / 1 ) 01 Pkt - 0.04 % | 00 PIM | 42 T Fabio Haller
      29. 15 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 01 T Damian Osterwalder
      30. 08 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 08 PIM | 05 V Stéphane Heughebaert
      31. 06 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 31 T Fabian Liniger
      32. 05 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 31 T Gianluca Hauser
      33. 02 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 18 S Robin Studer
      34. 01 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 07 S Jérôme Lanz
      35. 00 Sp | 0 T - 0.00 % - 0 PP - 0 SH - 0 GWG | 00 A ( 0 / 0 ) 00 Pkt - 0.00 % | 00 PIM | 91 S Matteo Bertschy
      EHC BASEL + EHC BASEL NACHWUCHS :play:

      GoalXInXUnterzahl schrieb:

      Die Martigny Fans stehen ja auch voll hinter ihrem Team, das halbe Spiel lang die eigene Mannschaft zusammenscheissen obwohl sie auf dem 1. Platz stehen.
      Die Martigny Fans werden wohl langsam etwas nervös so kurz vor den Playoffs. Die haben jetzt zweimal hintereinander verloren (dürfte diese Saison nicht allzu häufig vorgekommen sein) oder 5 der letzten 8 Spiele verloren (bei Total 9 Niederlagen in dieser Saison) und offenbar zum ersten mal in dieser Saison kein Tor geschossen.
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)