Playoff 1/4-Final - Spiel 5: EHC Dübendorf - EHC Basel

      Playoff 1/4-Final - Spiel 5: EHC Dübendorf - EHC Basel

      Telegramm EHC Dübendorf - EHC Basel 5:2 (1:1|3:1|1:0): sihf.ch/de/game-center/game/#/20191120000224
      Ticker: ehcbasel.ch/live-ticker oder twitter.com/EHC_Liveticker

      ------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 20.2.2019
      Mit den Fans im Rücken ist alles möglich, das konnten wir am letzten Heimspiel sehen! komm deshalb auch Du im Fanbus und sei an diesem legendären Spiel gegen den EHC Dübendorf mit dabei!

      ALLE NACH DÜBENDORF! Sorgen wir für ein Heimspiel in Dübi!

      ▶️ Anmeldung: fans@ehcbasel.ch | CHF 25

      ++ Abfahrt ++
      15:00 Uhr ⏺ St. Jakob-Arena
      15:10 Uhr ⏺ Pratteln

      Dresscode = Playoff T-Shirt


      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern das Weiterreichen von Feuer
      Direktduell 2018/2019
      Resultate
      19.02.19 BASEL-Dübendorf 4:3 (0:1,1:2,2:0,1:0) n.V.
      16.02.19 Dübendorf-BASEL 1:6 (1:0,0:3,0:3)
      12.02.19 BASEL-Dübendorf 1:3 (0:1,1:0,0:2)
      09.02.19 Dübendorf-BASEL 4:1 (1:0,3:0,0:1)
      05.12.18 Dübendorf-BASEL 2:5 (0:2,2:2,0:1)
      13.11.18 BASEL-Dübendorf 4:5 (1:0,2:1,1:3,0:1) n.V
      24.10.18 Dübendorf-BASEL 3:0 (0:0,1:0,2:0)
      09.10.18 BASEL-Dübendorf 4:1 (1:0,1:1,2:0)
      Total
      T: 8 | 3 - 1 - 1 - 3 | 25:22 (04:04,10:10,10:07,1:1)
      H: 4 | 1 - 1 - 1 - 1 | 13:12 (02:02,05:04,05:05,1:1)
      A: 4 | 2 - 0 - 0 - 2 | 12:10 (02:02,05:06,05:02,0:0)
      Stats
      01. 00. 8 | 25 - 41 (23 / 18) - 66 | 101 - EHC Basel
      02. 00. 8 | 22 - 26 (18 / 08) - 48 | 137 - EHC Dübendorf
      Scorerliste
      01. (01.) 8 | 07 - 04 (00 / 04) - 11 | 06 - 24 S Rubio Schir
      02. (01.) 8 | 06 - 04 (02 / 02) - 10 | 08 - 26 S Raoul Seiler
      03. (02.) 8 | 02 - 06 (06 / 00) - 08 | 10 - 28 S Steven Widmer
      04. (02.) 8 | 02 - 06 (04 / 02) - 08 | 29 - 48 S Leandro Gfeller
      05. (03.) 6 | 01 - 07 (06 / 01) - 08 | 02 - 71 S Marco Vogt
      06. (04.) 5 | 03 - 03 (00 / 03) - 06 | 02 - 07 S Jan Zwissler
      07. (05.) 8 | 02 - 03 (03 / 00) - 05 | 08 - 22 S Thimothé Tuffet
      08. (06.) 8 | 02 - 03 (02 / 01) - 05 | 02 - 44 S Roman Hrabec
      09. (07.) 8 | 02 - 03 (00 / 03) - 05 | 04 - 88 V Thomas Büsser
      10. (08.) 7 | 01 - 04 (04 / 00) - 05 | 00 - 21 S David Rattaggi
      11. (03.) 8 | 02 - 02 (01 / 01) - 04 | 00 - 11 S Damon Puntus
      12. (04.) 8 | 01 - 03 (02 / 01) - 04 | 06 - 19 S Marco Suter
      13. (09.) 8 | 01 - 02 (01 / 01) - 03 | 02 - 97 S Michael Lanz
      14. (05.) 7 | 01 - 02 (01 / 01) - 03 | 06 - 21 S Cian Derder
      14. (05.) 7 | 01 - 02 (01 / 01) - 03 | 04 - 29 V Silvan Hebeisen
      16. (07.) 6 | 02 - 00 (00 / 00) - 02 | 00 - 22 S Luca Müller
      17. (08.) 3 | 02 - 00 (00 / 00) - 02 | 29 - 18 S Mattia Guidotti
      18. (09.) 6 | 01 - 01 (01 / 00) - 02 | 00 - 15 S Simon Wettstein
      19. (10.) 4 | 01 - 01 (01 / 00) - 02 | 06 - 33 S Fabian Schumann
      20. (11.) 3 | 01 - 01 (01 / 00) - 02 | 00 - 20 S Axel Lukaszek do Carmo
      21. (12.) 2 | 01 - 01 (00 / 01) - 02 | 02 - 18 S Dominik Hardmeier
      22. (13.) 8 | 00 - 02 (02 / 00) - 02 | 02 - 06 V Marwin Leu
      23. (10.) 4 | 00 - 02 (02 / 00) - 02 | 00 - 61 S Chris Sarault
      24. (11.) 8 | 00 - 02 (00 / 02) - 02 | 06 - 16 V Michael Maurer
      25. (12.) 8 | 01 - 00 (00 / 00) - 01 | 02 - 29 S Alessio Pozzorini
      25. (12.) 8 | 01 - 00 (00 / 00) - 01 | 06 - 73 V Billy Hunziker
      27. (14.) 6 | 01 - 00 (00 / 00) - 01 | 00 - 13 S Cyrill Kreris
      28. (14.) 4 | 01 - 00 (00 / 00) - 01 | 02 - 26 S Nick Marois
      28. (14.) 4 | 01 - 00 (00 / 00) - 01 | 00 - 34 S Fabian Lehner
      30. (16.) 3 | 00 - 01 (01 / 00) - 01 | 02 - 58 S Lars Hofmann
      31. (15.) 5 | 00 - 01 (00 / 01) - 01 | 14 - 23 V Mike Breiter
      32. (17.) 1 | 00 - 01 (00 / 01) - 01 | 00 - MS V Michael Schwoerer
      33. (16.) 8 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 04 - 07 V Lukas Stettler
      33. (16.) 8 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 10 S Philip Beeler
      33. (16.) 8 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 10 - 16 V Sergio Piai
      33. (18.) 8 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 02 - 47 V Thomas Liechti
      33. (18.) 8 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 02 - 81 S Joshua Schnellmann
      38. (20.) 7 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 02 - 01 T Damian Osterwalder
      38. (19.) 7 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 14 - 02 V Fabian Hurter
      38. (19.) 7 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 35 T Jeffrey Meier
      41. (21.) 6 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 04 - 25 S Jann Falett
      41. (21.) 6 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 30 T Remo Trüb
      41. (21.) 6 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 96 V Stephan Hermkes
      44. (22.) 5 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 42 T Fabio Haller
      44. (22.) 5 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 02 - 89 S Marc Sahli
      46. (24.) 4 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 04 - 05 V Joel Wüthrich
      46. (24.) 4 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 08 - 12 V Fabian Steinmann
      46. (24.) 4 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 74 S Ueli Dietrich
      49. (23.) 3 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 05 V Jan Fehr
      49. (27.) 3 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 08 V Michael Reinhard
      49. (23.) 3 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 24 V Fabio Cohen
      49. (23.) 3 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 31 S Ryhor Ustsimenka
      49. (23.) 3 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 32 T Robin Zumbühl
      49. (27.) 3 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 02 - 54 V Joel Fröhlicher
      49. (27.) 3 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 72 T Damian Guggisberg
      56. (27.) 2 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 04 - 05 V Sebastian Jonski
      56. (27.) 2 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 08 V Alexander Roth
      56. (27.) 2 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 02 - 12 S Fabian Berri
      56. (30.) 2 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - SH S Stéphane Heughebaert
      60. (31.) 1 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 10 V Mathias Hagen
      60. (30.) 1 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 20 S Shane Mathew
      60. (31.) 1 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 58 V Dominic Spies
      60. (31.) 1 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 87 S Joachim Vodoz
      60. (31.) 1 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - 91 S Matteo Bertschy
      60. (31.) 1 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - AK T Andrin Kunz
      60. (31.) 1 | 00 - 00 (00 / 00) - 00 | 00 - CS S Cédric Schneuwly
      Torhüter
      00. (00.) 8 (8/8) | 08:20:42 - 22 - 00:22:46 | EHC Basel
      00. (00.) 8 (8/8) | 08:20:42 - 25 - 00:20:02 | EHC Dübendorf
      01. (01.) 7 (2/5) | 02:19:33 - 03 - 00:46:31 | 01 Damian Osterwalder
      02. (02.) 5 (4/1) | 03:57:56 - 10 - 00:23:48 | 42 Fabio Haller
      03. (01.) 6 (5/1) | 05:04:40 - 14 - 00:21:46 | 30 Remo Trüb
      04. (02.) 7 (3/4) | 02:32:34 - 08 - 00:19:04 | 35 Jeffrey Meier
      05. (03.) 3 (2/1) | 02:02:46 - 08 - 00:15:21 | 72 Damian Guggisberg
      06. (03.) 3 (0/3) | 00:43:12 - 03 - 00:14:24 | 32 Robin Zumbühl
      07. (04.) 1 (0/1) | 00:00:00 - 00 - 00:00:00 | AK Andrin Kunz
      00. (00.) 0 (0/0) | 00:00:27 - 01 - 00:00:27 | ohne Torhüter
      00. (00.) 0 (0/0) | 00:00:16 - 00 - 00:00:00 | ohne Torhüter
      EHC BASEL/KLH + EHC BASEL NACHWUCHS :play:
      So, was ist los hier? Sind alle nervös? :D

      Was denkt ihr so? Ich denke sie könnten es packen. Wenn man eine Serie so legendär kehrt, passiert das, was uns in den letzten Playoff-Teilnahmen so passiert ist. Basel hat jetzt "Erfahrung" in den Sudden-Death spielen, Dübi nicht annährend. Sie haben in den letzten Playoffs nur 2 Niederlagen eingefahren, gegen Wiki und Huttu! Jetzt sind sie grausam nervös.
      Mir hänn do in Basel gnueg lang verliere glehrt. Jetzt gohts wider uffe, zämme, besser wie friener!
      Das Wort "legendär" benutzt man eigentlich erst NACH dem Event, wenn überhaupt. Sonst heisst es dann eventuel, sie konnten legendär die Ferien planen...

      ------------------------------------------------------------

      ehcbasel.ch 21.2.2019
      Fancar ans 5. Spiel der Playoff-Viertelfinalserie am 23. Februar
      Mit den Fans im Rücken soll die Mannschaft zum Sieg getragen werden. Deshalb gibt es am Samstag einen Fancar.

      Abfahrt: 15:00 Uhr St. Jakob-Arena/15:10 Uhr Pratteln Windrose / Kosten: CHF 25.-

      Anmeldung: fans@ehcbasel.ch


      ------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 21.2.2019
      Immer mehr EHC Fans zeigen Farbe und fügen das Playoff-Frame zu ihrem Profilbild hinzu ✊

      ▶️ Zeig Deinen Freunden dass Du an uns glaubst! Einfach unten rechts auf "Ausprobieren" klicken, einen Zeitraum festlegen und los gehts!



      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern das Weiterreichen von Feuer
      Ich sage nur man soll denn Tag nicht vor den Abend loben. Ich sehe dem Spiel von Samstag aber Positiv entgegen den vieles spricht dafür das der EHC auch dieses Spiel siegreich gestalten kann. Sei es schon nur der Fakt das der
      Mannschaft vor dem Spiel am letzten Samstag wohl auch klar war das die meisten im Umfeld des EHC die Serie schon abgehakt hatten. Und ich gebe es gerne zu ich Persönlich dachte mir auf der Fahrt nach Dübi auch das wird wohl das letzte Spiel sein und dann kommt wieder diese ewig lange Sommer pause. Und nun Spielt man das entscheidende letzte Spiel diesen Samstag und hat einen Kampfgeist an den Tag gelegt den man beim EHC so schon lange nicht mehr gesehen hat und ich glaube das ist das was dem EHC am Samstag den Sieg bringen könnte man ist Hungriger als Dübi. Und wie sagt man so schön der Glaube kann manchmal Berge versetzen.


      PS: Und nicht zu vergessen Dübi hatte alle Trümpfe in der Hand die man in so einer Serie überhaupt in der Hand haben kann. Zwei null vorne in der Serie das Heimrecht ( Bis jetzt am Samstag gibt es dort ein Heimspiel ;) und im letzten Spiel eins drei geführt. Ich denke mal so was hinterlässt spuren bei einer Mannschaft.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „vanitas“ ()

      droopy schrieb:

      Das Wort "legendär" benutzt man eigentlich erst NACH dem Event, wenn überhaupt. Sonst heisst es dann eventuel, sie konnten legendär die Ferien planen...


      Ausserdem ist "legendär" eher etwas einmaliges und das Überstehen einer Playoff Runde soll ja zur Gewohnheit werden und nicht etwas einmaliges bleiben...
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern das Weiterreichen von Feuer
      Absolut, der Begriff "legendär" hat sich normal... es kommt gleich.. isiert. normalisiert. (Anspielung auf die Serie).

      Aber ich habe es auch falsch geschrieben. Die Serie ist ja noch nicht gekehrt, sondern erst ausgeglichen :)
      Mir hänn do in Basel gnueg lang verliere glehrt. Jetzt gohts wider uffe, zämme, besser wie friener!
      facebook.com/ehcbasel1932/ 22.2.2019
      ❗️BELLE IN DÜBENDORF❗️
      Morgen können wir einen grossen Schritt erreichen! Zusammen schaffen wir das Zusammen geben wir alles um ins Halbfinale zu kommen

      #ZÄMMEZUMSIIG - Unterstütze auch Du den EHC im Fanbus!...
      ▶️ Anmeldung: fans@ehcbasel.ch | CHF 25

      ++ Abfahrt ++
      15:00 Uhr ⏺ St. Jakob-Arena
      15:10 Uhr ⏺ Pratteln

      Dresscode = Playoff T-Shirt


      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern das Weiterreichen von Feuer
      Basel heute ohne: Michael Reinhard (Argovia Stars), Mathias Hagen (verletzt), Fabian Lehner (verletzt)

      Heute wieder dabei: Fabio Haller, Lars Hofmann (EHC Biel-Bienne Spirit), Jan Zwissler, David Rattaggi (alle B-Lizenz)

      ------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 23.2.2019
      Bald geht es los! Ein wichtiges Spiel steht heute an, der Fokus liegt ganz in Dübendorf!
      Wenn Du nicht im Fanbus dabei bist, oder sonst nicht vor Ort, kannst Du das Spiel im Liveticker verfolgen:
      --> ehclive.ch! Ab 17 Uhr live vor Ort




      ------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 23.2.2019
      Bald geht es los hier in Dübendorf! KEHREN WIR DIE SERIE! Zusammen mit den Fans im Rücken, #ZämmezumSiig

      Liveticker: ehclive.ch - wie immer ab 17 Uhr für euch bereit

      Video (einspielen):
      facebook.com/ehcbasel1932/videos/983376865383371/
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern das Weiterreichen von Feuer
      Ja, mit dieser Inkonstanz/Konzentrationsmängeln und dem schlechten Powerplay wird es einfach schwierig eine Playoff Runde zu überstehen. Und für jedes Tor betreibt man mindestens den doppelten Aufwand von Dübendorf. Und seit Beginn der Playoff unsere beiden Torhüter mit unerklärlichen Fehlern. Da steht viel Arbeit an für die nächste Saison...
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern das Weiterreichen von Feuer
      Ich finde, es gibt keinen Grund, jetzt die Federn hängen zu lassen. Wann hat der EHC zum letzten Mal eine Belle in den Playoffs erreicht? Na also!
      Ausserdem war es ein geiles Spiel heute! Der EHC hat gut gekämpft, aber Dübi war halt besser. Deswegen war der EHC nicht schlecht. Die Kurve war der Hammer (danke, danke!) und die Atmosphäre im Chreis auch (danke, Xenia!).
      Wie auch immer: Schöner Sommer euch allen!
      facebook.com/ehcbasel1932/ 23.2.2019
      Die Saison ist vorbei.

      Gekämpft bis am Schluss, aber es hat nicht gereicht.
      Danke an alle Fans, die den EHC in dieser Serie und der Saison so lautstark unterstützt haben!

      Video (Bedanken bei den Fans):
      facebook.com/ehcbasel1932/videos/810627132616278/

      ------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 23.2.2019
      ++ Trotz Ausgleich der Serie - Saisonende für den EHC ++

      Jetzt zum ganzen Spielbericht auf unserer Homepage:
      ehcbasel.ch/spielbericht/myspo…hc-duebendorf-ehc-basel-1

      ------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 23.2.2019
      Our Captain is speaking! Marco Vogt im Kurzinterview nach Saisonende in Dübendorf.


      ------------------------------------------------------------

      sihf.ch 23.2.2019
      Interview mit THOMAS BÜSSER: player.vimeo.com/video/319210804

      Interview mit RETO STIRNIMANN (Trainer Dübendorf): player.vimeo.com/video/319210229

      Interview mit MATTIA GUIDOTTI (Stürmer Dübendorf): player.vimeo.com/video/319211350

      Interview mit SERGIO PIAI (Verteidiger Dübendorf): player.vimeo.com/video/319210795
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern das Weiterreichen von Feuer

      Avalanche schrieb:

      Ich finde, es gibt keinen Grund, jetzt die Federn hängen zu lassen. Wann hat der EHC zum letzten Mal eine Belle in den Playoffs erreicht? Na also!
      Ausserdem war es ein geiles Spiel heute! Der EHC hat gut gekämpft, aber Dübi war halt besser. Deswegen war der EHC nicht schlecht. Die Kurve war der Hammer (danke, danke!) und die Atmosphäre im Chreis auch (danke, Xenia!).
      Wie auch immer: Schöner Sommer euch allen!


      die letzten zweimal als man in die Playoffs kam??
      Schade, schade...mit einem Fehler hat man nach dem 2:1 Dübendorf wieder ins Spiel gebracht...und wie so oft diese Saison weil man hinten den Puck nicht konsequent rausgespielt hat und dann vergisst man einfach einen Spieler völlig vor dem Tor beim 3:2...also für mich war es eben wie so oft...man hat es nicht geschafft 60 Minuten konzentriert und konsequent zu spielen...und ich finde...Dübendorf war gestern die bessere Mannschaft...von daher geht der Sieg wohl auch in Ordnung...

      Saisonfazit: Die Mannschaft hat großes Potential...das haben wir dieses Saison einige Male gesehen...wenn die Konzentration und die Fokusierung stimmt, dann könnten wir noch viel Freude am Team haben...Voraussetzung: besonders die jungen Spieler machen weiter Fortschritte und die Mannschaft bleibt im Großteil beisammen...aber wir werden sehen...
      Ich gehe mit einem guten Gefühl in den Sommer (die sinnlose Zeit zwischen zwei Eishockeysaisons) und bin für die kommende Runde 2019/2020 optimistisch.

      Wünsche allen einen guten Sommer!!!

      DerBandit schrieb:

      Avalanche schrieb:

      Ich finde, es gibt keinen Grund, jetzt die Federn hängen zu lassen. Wann hat der EHC zum letzten Mal eine Belle in den Playoffs erreicht? Na also!
      Ausserdem war es ein geiles Spiel heute! Der EHC hat gut gekämpft, aber Dübi war halt besser. Deswegen war der EHC nicht schlecht. Die Kurve war der Hammer (danke, danke!) und die Atmosphäre im Chreis auch (danke, Xenia!).
      Wie auch immer: Schöner Sommer euch allen!


      die letzten zweimal als man in die Playoffs kam??


      Meines Wissens war es in der letzten Aufstiegssaison NLB/NLA, dass wir eine Belle geschafft haben.