Cup Qualifikation 2019/2020

      Cup Qualifikation 2019/2020

      ehcbasel.ch
      Auszug aus dem Spielbericht EHC Wiki-Münsingen - EHC Basel

      ...
      In dieser Woche wurde übrigens auch der diesjährige Qualifikationsgegner für den Schweizer Cup ausgelost. Der genaue Spieltermin steht noch nicht fest. Gegner ist zu Hause der EHC Wiki-Münsingen…


      ------------------------------------------------------------

      Es werden neu vier Qualifikationsrunden gespielt (für die Clubs der ehemaligen "Zentralschweizer Gruppe" ist das neu, für die Ostschweizer Clubs wie bisher. In der Ostschweiz durften 2. Liga Clubs teilnehmen an der Qualifikation, in der Zentralschweiz bisher nicht, oder nur einer weil es zuwenig 1. Liga Mannschaften hatte). Ich weiss jedoch nicht ob die "Zentralschweizer" MySports League Clubs neu bereits in der ersten Qualifikationsrunde ran müssen, dann wäre das Spiel am SA/SO 10./11.11.18. Oder erst in der dritte Qualifikationsrunde, dann wäre das Spiel am DI/MI 11./12.12.18.

      Cup Qualifikation 2019/2020
      SA/SO 10./11.11.18 (1)
      MI 21.11.18 (2)

      DI/MI 11./12.12.18 (3)
      DI/MI 05./06.02.19 (4)
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      sihf.ch 12.10.2018
      Auslosung Vorqualifikation Swiss Ice Hockey Cup ZS Saison 2019/20

      Werte Hockey-Freunde Für die leichte Verzögerung der Cup-Auslosung Zentralschweiz, möchte ich mich entschuldigen. Die Auslosung wurde nun heute Morgen in der Firma Schaerer AG, Zuchwil vorgenommen. Die Glücksfee heisst Sonja ! Hier die folgenden Paarungen:

      Red Lions Reinach - EHC Thun
      Argovia Stars - Hockey Huttwil
      EHC Basel KLH - EHC Wiki-Münsingen
      SC Unterseen-Interlaken - EHC Adelboden
      EHC Burgdorf - SC Lyss

      Als Ligaleiter wird hier Diego Oprandi walten. Er wird sehr zeitnah im Reporter die Phase eröffnen. Die Spiele müssen bis am 31.12.2018 gespielt sein.

      Bei Fragen stehe ich oder Diego sehr gerne zur Verfügung. Ich wünsche euch interessante und unfallfreie Spiele

      Regionalpräsident Zentralschweiz
      Markus Andres
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Das Cup Vorqualifikationsspiel (1. Runde) gegen Wiki-Münsingen findet gemäss Homepage des Verbandes am Dienstag 11. Dezember 2018 um 20:15 Uhr in Basel statt:

      DI 11.12.18 - 20:15 Uhr: EHC Basel - EHC Wiki-Münsingen (St. Jakob-Arena, Basel) Telegramm: sihf.ch/de/game-center/game/#/20193705000003

      Falls man gewinnt, wäre Runde 2 dann am DI/MI 05./06.02.2019
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      EHC Basel - EHC Wiki-Münsingen 1:3 (0:0|1:1|0:2) Telegramm: sihf.ch/de/game-center/game/#/20193705000003
      Aktuelles Matchprogramm als PDF: l.ead.me/bauMEy http://l.ead.me/bauMEy

      ------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 9.12.2018
      Und schon geht es weiter mit Eishockey!

      Das nächste Spiel ist das Vorqualifikationsspiel für den Cup. Am nächsten Dienstagabend spielen wir gegen den EHC Wiki-Münsingen

      Kommt und unterstützt uns, damit wir auch nächstes Jahr wieder im Cup dabei sind



      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      facebook.com/ehcbasel1932/ 11.12.2018
      Leider gibt es nächstes Jahr den SIH-Cup ohne Basel :( Die Jungs verlieren gegen EHC Wiki-Münsingen mit 1:3 und scheiden damit für den Cup 2019 aus.
      Spielbericht + alle Tore folgen wie immer auf der Webseite ehcbasel.ch!




      ------------------------------------------------------------

      facebook.com/ehcbasel1932/ 12.12.2018
      In der CUP-Vorqualifikation scheiden wir leider schon in der ersten Runde aus.

      Zum Spielbericht:
      ehcbasel.ch/spielbericht/ehc-basel-ehc-wiki-muensingen-1

      Interview mit Stephan Hermkes:




      ------------------------------------------------------------

      BaZ 12.12.2018
      EHC verliert
      Cup ohne Basel

      Basel. Der nächste Schweizer Cup wird ohne Basler Beteiligung stattfinden. Der EHC Basel unterlag in der ersten Qualifikationsrunde zum Wettbewerb 2019/20 Wiki-Münsingen zu Hause 1:3. Marolf erhöhte in der 49. Minute auf 2:1 für die Gäste, ehe Dällenbach fünf Minuten vor Schluss der Mehrheit der 547 Zuschauer in der St.-Jakob-Arena die Hoffnung nahm. Eine Ernüchterung für das Team von Albert Malgin, wird es doch somit in der nächsten Saison keinen Ernstkampf gegen ein nationales Profiteam in Basel zu sehen geben. ror

      Basel-Wiki Münsingen 1:3 (0:0, 1:1, 0:2)
      St.-Jakob-Arena. - 547 Zuschauer. - SR: Hürlimann/Romang, Wittwer. - Tore: 30. Pozzorini (Schnellmann) 1:0. 40. Kormann (Ausschluss: Pozzorini) 1:1. 49. Marolf 1:2. 55. Dällenbach (Ausschluss: Hunziker) 1:3.
      EHC Basel: Haller; Maurer, Büsser, Hermkes, Hunziker, Heughebaert, Liechti, Reinhard, Vogt, Rattaggi, Marois, Lehner, Gfeller, Tuffet, Sahli, Pozzorini, Dietrich, Schir, Hrabec, Lanz, Schnellmann. - Basel ohne Hagen (verletzt).
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)
      Ich finde es zum Teil auch gut, dass wir es nicht in den Cup geschafft haben.

      Die Organisation vom EHC lässt meistens ein bisschen zu wünschen übrig. Zudem habe ich den Eindruck, dass vor allem was Werbung betrifft immer viel zu spät eingeschaltet wird. Wenn da nur 1700 Leute an das Spiel kommen, obwohl sicher 2500-3000 dinliegen würde, ist das ein bisschen rausgeschmissenes Geld.

      Wenn wir in der Meisterschaft ins Halbfinale kommen würden, haben wir sicher gleichviel Zuschauer wie am Cupspiel, da bin ich überzeugt. Aber dort ist weitaus nicht soviel Aufwand mit drin wie bei einem Cupspiel.

      Deswegen denke ich nicht, dass der Cup für den EHC Basel so wichtig ist. Dann schon eher für ein Wiki-Münsingen, welches zum ersten Mal seine Halle füllen kann oder etwas in der art.
      Mir hänn do in Basel gnueg lang verliere glehrt. Jetzt gohts wider uffe, zämme, besser wie friener!

      Basel1932 schrieb:

      Ich finde es zum Teil auch gut, dass wir es nicht in den Cup geschafft haben.
      ?(

      Wenn an ein normales Meisterschaftsspiel etwa 500 Leute kommen, liegen bei einem Cup-Spiel kaum 2'500 bis 3'000 drin. Dafür ist die Chance das wir weiterkommen einfach zu klein. Und die SCL Tigers waren einfach nicht der zugkräftige Gegner wie es vermutlich nur der SCB oder Davos gewesen wäre. Für die Tigers Fans sind wir auch nur noch ein "Niemand" aus einer Drittklassigen Liga.

      Der Aufwand ist sicher etwas grösser als bei einem Meisterschafts- oder Playoffspiel, aber diese ein oder sogar mehrere 10'000 Franken zusätzliche Einnahmen hätten wir sicher sehr gut gebrauchen können... Und ob die vielen bitter enttäuschten Fans wirklich sofort wieder kommen wenn der EHC mal in die Playoffs kommt ist auch fraglich (und der Altersdurchschnitt unserer Fans ist auch ein Grund zur Sorge)...

      Die Mannschaft hasst es einfach noch ein bisschen zu wenig zu verlieren...
      Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers (Gustav Mahler 1860-1911)