Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 978.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dübendorf ebenfalls ohne Auflagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Basel1932: „Bleiben noch übrig: Thun Huttwil Martigny Wiki Die alle haben etwas am Hut. Mit Auflagen tippe ich auf Thun und Huttwil, keine Lizenz nehme ich Martigny und Wiki. Martigny hat immer irgendwelche Probleme und Wiki scheint finanziell nicht auf wahnsinnig grossen Beinen zu stehen.“ Definitiv bestätigt: Arosa Basel Bülach Chur Düdingen Seewen habe ich bis jetzt nur inoffiziell gehört. Die anderen sind noch offen oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Fabian Liniger der Novizen Aufstiegsgoalie hat schon Mitte April bekannt gegeben das er in der neuen Saison für die Elite B spielt. Evtl. hat es damit zu tun, das man beim EHC auf ihn setzt und Probst in seinem letzten Juniorenjahr mehr Einsatzzeit möchte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ganze Catering läuft ja über das Arena Restaurant und die behaupten zumindest das sie dem EHC etwas abgeben müssen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Klar bekommt er was. Nicht viel aber es gibt bestimmt einen tiefen Prozentsatz der in die EHC Kasse fliesst. Schliesslich bringt er ja die Kunden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sarault hat mir auch gefallen, aber wir haben mittlerweile genug Stürmer unter Vertrag. Ein oder zwei Verteidiger wären noch gut dann steht das Kader.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von droopy: „Der MSL Club darf in der Ligaqualifikation gegen den NLB Club gemäss einem Facebookeintrag von Arosa mit einem Ausländer spielen. Wieviel Ausländer der NLB Club einsetzten darf habe ich nirgends gelesen, so wie ich den Fairnessgedanken der NLA und NLB Clubs einschätze, mit beiden Ausländern... Und während dem die beiden Ausländer des NLB Clubs die ganze Saison mit dem Team spielen, muss der Ausländer des MSL Clubs irgendwo anders spielen und darf erst in den (maximal) 7 Spiele…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe ihn mal auf Riccardo zum Verkauf ausgeschrieben gesehen. Anbieter war das Konkursamt Basel Stadt, vermutlich hat ihn jemand gekauft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Thurgau und die Rockets scheinen die Weichen doch noch zu stellen um ruhig in die Saison 19/20 zu starten. In Weinfelden konnte man den Supergau verhindern und sich sowohl mit den meisten Sponsoren als auch mit dem langjährigen Mitarbeiter der sich um das Sponsoring kümmert auf eine Zusammenarbeit einigen. Im Tessin hat sich der HC Davos neu auch offiziell bei den Rockets eingekauft zu 10% gehören ihm jetzt die Aktien. Dazu soll Ambri bereit sein einen Ausländer abzustellen und einen sollen die …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube nicht an ein Aus bei den Rockets bei Thurgau ists wohl am Moment am wahrscheinlichsten, dort brodelts gewaltig und im Moment steht man kurz vor dem Abgrund. Ein Aufstieg gerne wenn wir mindestens ins Finale einziehen und die Lizenz erhalten. Das wir im B zuerst unten durch müssen scheint mir unvermeidlich, ist ja für Aufsteiger auch nicht ungewöhnlich. Bin gespannt was Sierre zeigt. Martigny hat schon erneutes Interesse am Aufstieg verlauten lassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Für mich muss das Ziel auch klar ein Top4 Platz sein und der Playoffhalbfinal. Das wäre ein weiterer klarer Fortschritt in die richtige Richtung und sollte mit dem Team auch möglich sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sascha Inniger wechselt zu Thun. Schade wieder ein junger aus der Region der lieber in einem anderen MSL Team spielt. Kann natürlich verschiedene Gründe haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gut in der Playoffpartie in Dübi hatte er glaube ich keine Eiszeit. Eher einen ausgezeichneten Platz um das Spiel zu verfolgen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lars Hofmann der letzte Saison auch bei uns spielte zu Hockey Huttwil.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich finde der Entscheid ist richtig. Sich für jemanden aus dem schnelllebigen Trainergeschäft in finanzielle Unkosten zu stürzen scheint mir sehr risikoreich und unsinnig. Othmann scheint motiviert weiterzukommen und kennt sowohl Malicek als auch Schäublin ziemlich gut. So können evtl Ideen besser vermittelt werden. Wüthrich fänd ich auch gut, allerdings hätte ich gerne noch einen erfahrenen Verteidiger damit nicht die ganze Last auf Büsser liegt, wobei der sich viel Verantwortung zu tragen aus …

  • Benutzer-Avatarbild

    Trainerwechsel

    GoalXInXUnterzahl - - EHC Basel Forum

    Beitrag

    Er will Profitrainer werden ich denke im ist die Aufgabe klar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es musste ein kleines Bussgeld bezahlt werden und die anderen Vereine waren angepisst wegen dem Verstoss gegen das Gentelmen Agreement. Gelohnt hat es sich für Schmerdas Leistungen definitiv nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Guggi hat in seiner Zeit bei Basel immer in Düdingen gewohnt, es ist eine logische Rückkehr. Das er sich einem anderen Verein umschaut nachdem er bei uns auf der Tribüne sass ist ja auch logisch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich empfehle planethockey.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Sarault: „Wer sind die?“ Zwei Spieler die gut ins EHC Beuteschema passen. Jung beide mit MSL Erfahrung und Nordamerikaerfahrung. Einer mit etwas mehr als 60 NLB Spielen. Beide als Center einsetzbar und mit zumindest ordentlichen MSL Scorerwerten. An der Universade haben sie auch gespielt mit Raoul Seiler. Die Centerposition ist mit Vogt, Seiler, Rattaggi und den beiden Valenzas auf dem Papier gut aufgestellt.